Luzern

Montag, 27.01.2020 19:30 Uhr KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Wiener Johann Strauss Konzert-Gala

K&K Philharmoniker, Matthias Georg Kendlinger (Leitung)

Donnerstag, 30.01.2020 19:30 Uhr Luzerner Theater

R. Strauss: Salome

Clemens Heil (Leitung), Herbert Fritsch (Regie)

Donnerstag, 30.01.2020 20:00 Uhr KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Jonas Kaufmann, PKF – Prague Philharmonia, Jochen Rieder

Mein Wien: Werke von J. Strauss, Stolz u. a.

Sonntag, 02.02.2020 13:30 Uhr Luzerner Theater

R. Strauss: Salome

Clemens Heil (Leitung), Herbert Fritsch (Regie)

Sonntag, 02.02.2020 20:00 Uhr Luzerner Theater

CARMEN.maquia

Gustavo Ramírez Sansano (Choreographie), Clemens Heil (Leitung)

Mittwoch, 05.02.2020 12:30 Uhr Lukaskirche Luzern

Severin von Eckardstein, Sebastian Küchler-Blessing

J. S. Bach: Konzert A-Dur BWV 1055 für Klavier und Orgel, Buxtehude: Toccata in d-Moll BuxWV 155 für Orgel solo, C. P. E. Bach: 12 Variationen über „Folies d’Espagne“ Wq 118 für Klavier solo, J. S. Bach: Canon à 4 für Klavier und Orgel aus dem „Musikalisches Opfer“, Busoni:Choralvorspiel „In dir ist Freude“ für Klavier solo nach J. S. Bachs Choral BWV 615, Dupré: Cortège et Litanie op. 19 Nr. 2 für Klavier und Orgel, Küchler-Blessing: Doppelimprovisation für Klavier und Orgel über Themen von Bach

Donnerstag, 06.02.2020 19:30 Uhr KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Arthur Waser Preisträgerkonzert

Lucienne Renaudin Vary (Trompete), George Li (Klavier), Renaud Capuçon (Violine), Edgar Moreau (Violoncello), Luzerner Sinfonieorchester, Elena Schwarz (Leitung)

Samstag, 08.02.2020 19:30 Uhr Luzerner Theater

Renggli: Dschungel (UA)

Chor des LT, Brassband Bürgermusik Luzern, Michael Bach/William Kelley (Leitung), Tom Ryser (Regie)

Sonntag, 09.02.2020 11:00 Uhr Luzerner Theater

Gregory Ahss, Jonas Erni, Alexander Besa, Madeleine Burkhalter, Sebastian Diezig, …

Levy: Streichquintett c-Moll, R Strauss: Metamorphosen – Septett-Fassung

Mittwoch, 12.02.2020 19:30 Uhr KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Gil Shaham, Luzerner Sinfonieorchester, James Gaffigan

Ligeti: Concert Românesc (nur am 12.2.), Mendelssohn: Konzertouvertüre Die Hebriden op. 26 (nur am 13.2.), Mendelssohn: Konzert für Violine und Orchester e-Moll op. 64, Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43

Opern-Kritik: Luzerner Theater – Salome

Trotzige Frauwerdung eines Kindes

(Luzern, 15.12.2019) Mit der mädchenhaften Sopranistin Heather Engebretson schlägt Regisseur Herbert Fritsch ein ganz neues Kapitel in der Interpretation der Strauss-Antiheldin auf. weiter

Opern-Kritik: Luzerner Theater – Falstaff

Animalisch anarchisch

(Luzern, 27.1.2018) Benedikt von Peter gelingt ein Quantensprung in der Inszenierungsgeschichte von Verdis bitterböse gewitztem Schwanengesang weiter

Opern-Kritik: Luzerner Theater – Le Grand Macabre

Warten auf den Weltuntergang

(Luzern, 8.9.2017) György Ligeti gibt die perfekte Steilvorlage für die Sängerkörper entfesselnde Regie des Herbert Fritsch weiter