© Gisela Schenker

Christiane Karg

Christiane Karg

Sonntag, 11.12.2022 19:00 Uhr Stiftskirche Feuchtwangen

Christiane Karg, Gerold Huber

Weihnachtskonzert
Donnerstag, 22.12.2022 20:00 Uhr Fürstensaal Fulda

Christiane Karg, Gerold Huber

Weihnachtskonzert
Donnerstag, 29.12.2022 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Christiane Karg (Sopran), Wiebke Lehmkuhl (Alt), Mauro Peter (Tenor), Andrè Schuen (Bass), GewandhausKinderchor, GewandhausChor, MDR-Rundfunkchor, Gewandhausorchester, Andris Nelsons (Leitung)

Freitag, 30.12.2022 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Christiane Karg (Sopran), Wiebke Lehmkuhl (Alt), Mauro Peter (Tenor), Andrè Schuen (Bass), GewandhausKinderchor, GewandhausChor, MDR-Rundfunkchor, Gewandhausorchester, Andris Nelsons (Leitung)

Samstag, 31.12.2022 17:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Christiane Karg (Sopran), Wiebke Lehmkuhl (Alt), Mauro Peter (Tenor), Andrè Schuen (Bass), GewandhausKinderchor, GewandhausChor, MDR-Rundfunkchor, Gewandhausorchester, Andris Nelsons (Leitung)

Freitag, 06.01.2023 17:00 Uhr Carmen Würth Forum Künzelsau

Neujahrskonzert

Christiane Karg (Sopran), Joseph Calleja (Tenor), Würth Philharmoniker, Ramón Tebar (Leitung)

Mittwoch, 18.01.2023 20:00 Uhr Isarphilharmonie München

Christiane Karg, Münchner Philharmoniker, Krzysztof Urbański

Mahler: Sinfonie Nr. 4 G-Dur, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 54

Donnerstag, 19.01.2023 20:00 Uhr Isarphilharmonie München

Christiane Karg, Münchner Philharmoniker, Krzysztof Urbański

Mahler: Sinfonie Nr. 4 G-Dur, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 6 h-Moll op. 54

Dienstag, 24.01.2023 20:00 Uhr Kölner Philharmonie

Christiane Karg, B’Rock Orchestra, René Jacobs

Werke von Weber, Mozart & Schubert

Mittwoch, 25.01.2023 20:00 Uhr BASF-Feierabendhaus Ludwigshafen

Christiane Karg, B’Rock Orchestra, René Jacobs

Weber: Ouvertüre zu „Der Freischütz“, Mozart: Konzertarien KV 272, KV 369 & KV 490, Schubert: Sinfonie Nr. 9 C-Dur D 944 „Die Große“

Interview Christiane Karg

„Der Geräuschpegel ist unglaublich“

Wenn die Sopranistin Christiane Karg nicht auf der Bühne steht oder sich nicht um ihr Festival respektive ihr Education-Projekt kümmert, ist sie ganz Familienmensch. weiter

Gern gehört – Folge 6 mit Christiane Karg

„Diese Stimme erkennt man unter Tausenden“

Gern gehört – jeden Monat spricht Moderator Holger Wemhoff mit Musikern und Kulturschaffenden über ihre Lieblingsmusik. Folge 6 mit Sopranistin Christiane Karg. weiter

Lieblingsstück Christiane Karg

Mahler: Ich bin der Welt abhanden gekommen

Für Sopranistin Christiane Karg gibt es kein Stück, das besser in diese Zeit passt, als Mahlers Lied „Ich bin der Welt abhanden gekommen“. weiter

Durch den Sommer mit ...

… Christiane Karg

Die Sopranistin Christiane Karg nimmt uns mit durch ihren Sommer und erzählt von ihren Highlights und Geheimtipps. weiter

Interview Christiane Karg

„Schönklang war mir immer zu langweilig”

Die Sopranistin Christiane Karg über musikalische Farben, melodiöse Sprachen – und was es mit Ihrer „Silberstimme” auf sich hat weiter

BLIND GEHÖRT CHRISTIANE KARG

«Es braucht die Einmaligkeit des Konzerterlebnisses»

Die Sopranistin Christiane Karg hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass sie erfährt, wer singt weiter

Interview Christiane Karg

„Jeder Schmerz bedeutet weniger Klang“

Nach ihrem Sturz auf der Bühne: Christiane Karg über notwendige Fitness, Kapriolen in der Oper und ein schockierendes Erlebnis weiter

CD-Rezension Christiane Karg – Parfum

Duftende Lyrik

Der musikalische Duft dieses Albums ist frisch, blumig und langanhaltend, ohne penetrant zu sein weiter

CD-Rezension Alan Curtis

Sanfter Abschied

Alan Curtis, der große Pionier der historischen Aufführungspraxis, bringt noch einmal Händel zum Leuchten weiter

CD-Rezension Christiane Karg

Schwebende Bögen

Raus aus der reinen Lyrik: Christiane Karg erweitert mutig und hochmusikalisch ihr Repertoire weiter

CD-Rezension Christiane Karg

Eine durch und durch ehrliche Sängerin

Christiane Karg präsentiert sich mit einem reinen Strauss-Programm, begleitet von Malcolm Martineau am Klavier weiter

CD-Rezension Christiane Karg

Ergreifend und mitreißend

Es ist kein geringes Kompliment, wenn man einer jungen Sängerin Popp-Qualitäten attestiert. Popp wie in Lucia Popp. So wie die viel zu früh verstorbene slowakische Sopranistin verfügt auch Christiane Karg über einen warm timbrierten Sopran mit sicherer Höhe und sehr guter Koloraturfähigkeit, ausgezeichnet in der Diktion, klar und rein im… weiter