Liszt neu entdecken

Rezension Jonas Kaufmann – Liszt: Lieder

Liszt neu entdecken

Jonas Kaufmann und Pianist Helmut Deutsch arbeiten Gegensätze heraus und brechen so eine Lanze für den oft unterschätzten Lied-Komponisten Franz Liszt.

„Freudvoll und leidvoll“ – der Titel dieser Liszt-Vertonung ist Programm für dieses Album. Jonas Kaufmann und Pianist Helmut Deutsch arbeiten Gegensätze heraus und brechen so eine Lanze für den oft unterschätzten Lied-Komponisten Franz Liszt. An Text-Vorlagen von hohem Popularitätsgrad mangelt es nicht. „Über allen Gipfeln ist Ruh‘“, „Es war ein König in Thule“, „Die Loreley“ – genug bekannte Titel, die nur eben in den Vertonungen durch Liszt weniger bekannt sind. Kaufmann gelingt es gegenüber früheren Alben, eigene Schwächen weitgehend in den Griff zu bekommen, die leisen Töne etwa, die weniger hauchig klingen, oder die Piano-Stellen in der Höhe. Sein Zusammenspiel mit Deutsch erfolgt tadellos, weil beide in diesen Liedern einen Liszt entdecken, der mit äußerlichem Virtuosengeflitter nichts gemein hat. Genau da sollte man ansetzen, will man den Wert dieser Lieder hervorheben.

© Gregor Hohenberg/Sony Classical

Jonas Kaufmann

Jonas Kaufmann

Liszt: Freudvoll und Leidvoll
Lieder von Liszt

Jonas Kaufmann (Tenor), Helmut Deutsch (Klavier)
Sony Classical

Weitere Rezensionen

Rezension Diana Damrau – Operette. Wien, Berlin, Paris

Wandlungsfähig

Bei ihrem Ausflug in die Operette glänzt Sopranistin Diana Damrau, begleitet vom Münchner Rundfunkorchester, als lernwillige Teamplayerin. weiter

Rezension Jonas Kaufmann – Giordano: Andrea Chenier

Operntraumpaar

An der Bayerischen Staatsoper gestalteten Jonas Kaufmann und Anja Harteros Umberto Giordanos „Andrea Chenier“ mit persönlichkeitsstarkem Gesang. weiter

Rezension Piotr Beczała & Helmut Deutsch – Romances

Perfekte Proportion

Mit den gesungenen „Romances“ von Tschaikowsky und Rachmaninow bereiten Tenor Piotr Beczała und Pianist Helmut Deutsch große Freude. weiter

Termine

Mittwoch, 05.06.2024 19:00 Uhr Opernhaus Zürich

Kommentare sind geschlossen.