München

Montag, 03.08.2020 20:00 Uhr Himmelfahrtskirche München-Sendling
Dienstag, 04.08.2020 20:00 Uhr Residenz München
Dienstag, 04.08.2020 20:00 Uhr Akademischer Gesangverein München
Dienstag, 04.08.2020 21:00 Uhr Erlöserkirche Schwabing München

Michael Grill (abgesagt)

Münchner Orgelsommer
Mittwoch, 05.08.2020 18:00 Uhr Deutsches Theater München

Lux: Das tapfere Schneiderlein (abgesagt)

Dennis Hupka (Schneiderlein), Bart de Clercq (Choreografie)

Mittwoch, 05.08.2020 20:00 Uhr Residenz München

Vivaldi: Die vier Jahreszeiten

Ensemble Fünf Jahreszeiten

Mittwoch, 05.08.2020 20:00 Uhr Prinzregententheater München

Heiße Zeiten (abgesagt)

Angelika Mann (Die Hausfrau), Charlotte Heinke (Die Karrierefrau), Michaela Hanser (Die Vornehme), Susanne Eisenkolb (Die Junge), Bettina Koch (Leitung), Katja Wolff (Regie), Betty Dir (Choreografie)

Mittwoch, 05.08.2020 20:00 Uhr Akademischer Gesangverein München
Donnerstag, 06.08.2020 18:30 Uhr Residenz München
Donnerstag, 06.08.2020 19:30 Uhr Deutsches Theater München

Lux: Das tapfere Schneiderlein (abgesagt)

Dennis Hupka (Schneiderlein), Bart de Clercq (Choreografie)

Opern-Kritik: Bayerische Staatsoper München – Die tote Stadt

Tod, Ekstase, Sumpf

(München, 18.11.2019) Marlis Petersen, Jonas Kaufmann und Kirill Petrenko bescheren der Bayerischen Staatsoper mit Korngolds „Die tote Stadt“ einen Applaus-Marathon – nur die Regie bleibt flach. weiter

Opern-Kritik: Bayerische Staatsoper München – Agrippina

Maßlose Frauenpower

(München, 23.7.2019) Meisterregisseur Barrie Kosky setzt zu den Opernfestspielen auf Regiehandwerk statt auf Transen-Trash, um Händels krassen Politthriller furios von der Leine zu lassen. weiter

„Blind gehört Live“ mit Golda Schultz

„Jetzt passiert etwas Himmlisches!“

Golda Schultz hört und kommentiert live Aufnahmen von Kollegen, ohne dass sie vorher erfährt, wer singt. weiter

Blind gehört Live am 11.7.2019 in München

Blind gehört Live ist zurück

Das erfolgreiche Format „Blind gehört Live“ kehrt zurück. Am 11. Juli ist Startschuss der Veranstaltungsreihe in München und concerti-Leser sind eingeladen. weiter

Opern-Kritik: Bayerische Staatsoper München – Alceste

Interesseloses Wohlgefallen

(München, 26.5.2019) Starchoreograf Sidi Larbi Cherkaoui ergeht sich in Glucks Reformoper in der Demut des Dekorativen. weiter

Opern-Kritik: Mieczysław Weinberg-Festival – Lady Magnesia

E-Gitarre trifft Streichquartett

(München, 23.5.2019) Dirigent Daniel Grossmann feiert Mieczysław Weinberg zum 100. Geburtstag des polnisch-jüdischen Komponisten mit einer aufregenden Werkschau. Höhepunkt des Festivals ist die Ausgrabung seiner fantasiesprühend jazzigen Oper „Lady Magnesia“. weiter

Opern-Kritik: Gärtnerplatztheater München – Der junge Lord

Vorkommnisse von anno dazumal?

(München, 23.5.2019) Hans Werner Henzes Oper „Der junge Lord“ erntete Riesenjubel für eine großartige Ensembleleistung und das Produktionsteam. weiter

Das Festival „Stars & Rising Stars“ 2019

Wo die Sterne aufgehen

Bei „Stars & Rising Stars“ treffen junge Talente auf international gefragte Solisten. weiter

Porträt Theaterakademie August Everding

Die Treue auf den Prüfstand stellen

Bruno Klimek inszeniert zum Jubiläum der Theaterakademie Mozarts „Così fan tutte“ weiter

Porträt Jewish Chamber Orchestra Munich

Raus aus dem Hinterhof

2005 gegründet, ist das Jewish Chamber Orchestra Munich inzwischen nicht nur auf Münchens, sondern auch auf internationalen Bühnen angekommen. weiter