Martha Argerich

Sonntag, 19.12.2021 19:00 Uhr Rosengarten Mannheim

Mischa Maisky, Martha Argerich

Beethoven: Variationen WoO 46, Schostakowitsch: Cellosonate op. 40, Franck: Cellosonate

Dienstag, 25.01.2022 20:00 Uhr Isarphilharmonie München

Gidon Kremer, Mischa Maisky, Martha Argerich

Werke von Schubert & Schostakowitsch

Donnerstag, 03.02.2022 15:00 Uhr Mozart Ton- und Filmsammlung Salzburg
Samstag, 05.02.2022 19:30 Uhr Großes Festspielhaus Salzburg
Mittwoch, 06.04.2022 20:00 Uhr Isarphilharmonie München

Martha Argerich, Oxford Philharmonic Orchestra, Marios Papadopoulos

Mendelssohn: Konzertouvertüre „Die Hebriden“ op. 26, Beethoven: Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15, Mozart: Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 „Jupiter“

OPUS KLASSIK 2018: Sergei Babayan & Martha Argerich

Wenn aus der Symbiose ein stahlsaitenbasiertes Orchester erwächst

Für das Album „Prokofjew for Two“ erhalten Sergei Babayan und Martha Argerich den OPUS KLASSIK in der Kategorie „Kammermusikeinspielung“. weiter

Martha Argerich Festival in Hamburg mit Eintrag ins goldene Buch

Rendezvous mit Martha

Spontane Feste sind oftmals auch die schönsten. Nur sechs Wochen vor ihrem Eintreffen kündigte Martha Argerich an, dass sie in Hamburg gastieren werde. Seit dem 25. Juni ist sie in der Stadt und brachte prominente Freunde und Verwandte mit weiter

Rezension Martha Argerich & Theodosia Ntokou – Beethoven/Bagge: 6. Sinfonie

Auf Sicherheit bedacht

Martha Argerich und Theodosia Ntokou können mit ihrer Aufnahme von Beethovens 6. Sinfonie nicht alle Erwartungen erfüllen. weiter

CD-Rezension Martha Argerich – Prokofiev for Two

Auf derselben Wellenlänge

Die Prokofjew-Aufnahme von Martha Argerich und Sergei Babayan lebt von den vielen rabiaten Umschwüngen und den quasi-orchestralen Bearbeitungen weiter

CD-Rezension Martha Argerich

Entspannte Symbiose

Zwei Künstler, eine Sprache: Martha Argerich und Itzhak Perlman ganz auf einer Linie weiter

DVD-Rezension Martha Argerich

Kosmos Klavier

Der Film versucht zu zeigen, wie es sich in einer Musikerfamilie lebt – und scheitert daran, dass er sich im Materialwust verliert weiter

CD-Rezension Martha Argerich

Weite Felder

In Martha Argerichs Wohnzimmer: Sie lädt alte Bekannte und junge Unbekannte ein, um gemeinsam zu musizieren weiter