© Tam Lan Truong

María Dueñas

María Dueñas

Dienstag, 05.03.2024 20:00 Uhr Universität Regensburg (Audimax)

María Dueñas, City of Birmingham Symphony Orchestra, Kazuki Yamada

Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61, Berlioz: Symphonie fantastique op. 14

Donnerstag, 07.03.2024 20:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

María Dueñas, City of Birmingham Symphony Orchestra, Kazuki Yamada

Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61, Berlioz: Symphonie fantastique op. 14

Samstag, 09.03.2024 20:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

María Dueñas, City of Birmingham Symphony Orchestra, Kazuki Yamada

Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61, Berlioz: Symphonie fantastique op. 14

Montag, 11.03.2024 20:00 Uhr Kölner Philharmonie

Maria Dueñas, City of Birmingham Symphony Orchestra, Kazuki Yamada

Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61, Berlioz: Symphonie fantastique op. 14

Samstag, 06.04.2024 19:30 Uhr Kulturpalast Dresden

María Dueñas, Dresdner Philharmonie, Kent Nagano

Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26, Schubert: Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200, R. Strauss: Der Bürger als Edelmann op. 60

Sonntag, 07.04.2024 11:00 Uhr Kulturpalast Dresden

María Dueñas, Dresdner Philharmonie, Kent Nagano

Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26, Schubert: Sinfonie Nr. 3 D-Dur D 200, R. Strauss: Der Bürger als Edelmann op. 60

Freitag, 21.06.2024 20:00 Uhr Konzerthalle Bamberg

María Dueñas, Bamberger Symphoniker, Christoph Eschenbach

Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61, Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68

Samstag, 22.06.2024 18:00 Uhr Festspielhaus Baden-Baden

María Dueñas, Bamberger Symphoniker, Christoph Eschenbach

Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61, Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68

Sonntag, 23.06.2024 17:00 Uhr Konzerthalle Bamberg

María Dueñas, Bamberger Symphoniker, Christoph Eschenbach

Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61, Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68

Samstag, 10.08.2024 20:00 Uhr Felsenreitschule Salzburg

YCA Preisträgerkonzert

Salzburger Festspiele
Interview María Dueñas

„Wer eine Routine hat, verliert seine Freude“

María Dueñas gilt als hoffnungsvollste Vertreterin der jüngsten Geigergeneration. Die hohen Erwartungen, die damit einhergehen, nimmt sie erstaunlich gelassen hin. weiter

Porträt María Dueñas

Nicht zu stoppen

Mit sieben komponiert sie ein Klavierstück, im Lockdown dreht sie einen Kurzfilm, doch der Teenager María Dueñas ist vor allem eines: das neue Geigenwunder. weiter

Rezension María Dueñas – Beethoven and beyond

Facettenreich

Mit scharfen Konturen und eigenen Kadenzen geht Geigerin María Dueñas an Beethovens Violinkonzert heran, dazu gibt es romantische Solostücke. weiter