Anzeige
Startseite » Verlosung » Pralles Kulturwochenende

(beendet) Ticket-Verlosung Osterfestspiele Schloss Rheinsberg

Pralles Kulturwochenende

concerti verlost Tickets für die Osterfestspiele Schloss Rheinsberg, die vom 14. bis 18. April 2022 unter dem Motto „Gefährliche Liebschaften“ stattfinden.

vonJulia Hellmig,

Der „Musenhof am Grienericksee“ ist nach zwei Jahren endlich wieder Schauplatz für die Osterfestspiele Schloss Rheinsberg. Vom 14. bis 18. April findet das Festival unter dem Motto „Gefährliche Liebschaften“ statt. Im Mittelpunkt steht eine Barockopern-Rarität: Johann Adolf Hasses „La Semele o sia La richiesta fatale“ entstand etwa zu der Zeit, als die Begeisterung des jungen Kronprinzen Friedrich, später König Friedrich II., für das Musiktheater begann. Die Oper erzählt die verhängnisvolle Dreiecksgeschichte aus der antiken Mythologie rund um Semele, die Geliebte von Jupiter, sowie dessen eifersüchtige Gattin Juno.

Szene aus Hasses „La Semele o sia la richiesta fatale“
Szene aus Hasses „La Semele o sia la richiesta fatale“

Außerdem ist bei den Osterfestspielen die Schauspieladaption des titelgebenden Briefromans „Gefährliche Liebschaften“ von Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos in einer gefeierten Inszenierung des Landestheaters Linz zu erleben, bevor am Ostermontag in einer musikalisch-literarischen Matinee Sopranistin Theresa Pilsl, Schauspieler Florian Hackspiel und Pianistin Marlene Heiß den emotionalen Abgründen des „Werther“ mit Vertonungen von Goethe-Gedichten nachspüren.

concerti verlost jeweils zwei Tickets für beide Opernvorstellungen, das Schauspiel sowie die Matinee.

Szene aus „Gefährliche Liebschaften“
Szene aus „Gefährliche Liebschaften“

„Wir machen Tragödie und Komödie, wir haben Ball, Maskerade und Musik“, verkündete Kronprinz Friedrich 1737, der wie sein Bruder Prinz Heinrich nach ihm rund um Schloss Rheinsberg üppige Feste mit Kultur und Musik feierte. Die Osterfestspiele Rheinsberg versprechen ein abwechslungsreiches Wochenende mit Oper, Schauspiel und Konzert in der einzigartigen Atmosphäre des Schlosses mit seiner malerischen Lage am Grienericksee. Abgerundet wird das Kulturwochenende mit thematischen Schlossführungen zum Rheinsberger Musenhof und einem geführten Osterspaziergang im Lustgarten. Eröffnet wird das Festival mit Haydns „Sieben letzte Worte unseres Erlösers am Kreuze“ in einer Fassung für Streichquartett mit dem Reinhold Quartett und verbindenden Texten, gelesen von Schauspieler Ulrich Noethen.

Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Glück!

Auch interessant

Rezensionen

Anzeige

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!