Startseite » Termine » Strawinsky: The Rake’s Progress
Termintipp

Strawinsky: The Rake’s Progress

„Bei müßigen Händen, Herzen und Seelen findet der Teufel sein Werk.“ Mit diesen Worten endet Igor Strawinskys Oper „The Rake’s Progress“ und fasst die Leidensgeschichte des jungen Tom sehr eindrücklich zusammen. Dieser setzt sein eigenes Vergnügen über die Liebe zu Anne und den damit einhergehenden Verpflichtungen. Damit zieht er unbemerkt den Teufel an, der sich als Toms Diener ausgibt und ihn systematisch in sein Verderben stürzt.

Unter der Leitung seines Ersten Kapell­meisters Wouter ­Padberg bringt das Theater Trier Igor Strawinskys einzige abendfüllende Oper auf die Bühne und holt sich dafür den renommierten französisch-deutschen Regisseur Mikaël Serre zur Seite.

Interpreten

Derek Rue (Tom Rakewell)
Karsten Schröter (Tuelove)
Einat Aronstein (Ann)
Daniel Carison (Nick Shadow)
Wouter Padberg (Leitung)
Mikaël Serre (Regie)

Termine

Vergangene Termine

Festival

Auch interessant

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!