Bayreuth

Sonntag, 25.02.2024 17:00 Uhr Das Zentrum Bayreuth

Till Fellner

Schubert: Vier Impromptus D 935, Schönberg: Sechs kleine Klavierstücke op. 19, Mozart: Fantasie c-Moll KV 475, Beethoven: Klaviersonate Nr. 21 C-Dur op. 53 „Waldstein“

Sonntag, 10.03.2024 17:00 Uhr Das Zentrum Bayreuth

Kateryna Titova, Kammerorchester des Nationaltheaters Prag, Robert Kružík

Haydn: Ouvertüre zu „L’isola disabitata“, Warlock: Capriol Suite, Schubert: Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485

Sonntag, 17.03.2024 19:00 Uhr Haus Wahnfried Bayreuth

Corinna Scheurle, Hanna Bachmann

Werke von Kodály, Ravel, Bartók & Berg

Mittwoch, 20.03.2024 19:30 Uhr Das Zentrum Bayreuth

Franziska Hoelscher, Danae Dörken

Werke von Crump, Chopin, Dvořák, Mayer & Schumann

Freitag, 29.03.2024 17:00 Uhr Stadtkirche Bayreuth

Eröffnungskonzert

Bayreuther Osterfestival
Samstag, 30.03.2024 11:00 Uhr Steingräber & Söhne Bayreuth

Anna Khomichko

Bayreuther Osterfestival
Samstag, 06.04.2024 11:00 Uhr Steingräber & Söhne Bayreuth

Misha Antonov

Bayreuther Osterfestival
Samstag, 06.04.2024 17:00 Uhr Stadtkirche Bayreuth
Samstag, 13.04.2024 18:00 Uhr Konzerthalle Bayreuth

Lukáš Vondráček, Bamberger Symphoniker, Jakub Hrůša

Wagner: Vorspiel zu „Lohengrin“, Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90, Schumann: Klavierkonzert a-Moll op. 54, Wagner: Ouvertüre zu „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg“

Sonntag, 14.04.2024 18:00 Uhr Haus Wahnfried Bayreuth

Monika Abel, Susanne Geuer, Kathrin Isabelle Klein

Werke von Schubert, R. Strauss, Mahler, Brahms u. a.

Opern-Kritik: Bayreuth Baroque – Flavio

Flavio der Filou

(Bayreuth, 7.9.2023) Körperlich drastisches Gipfeltreffen hochkarätiger Stimmen: Mit Händels „Flavio, re de' Langobardi“ gelingt Regisseur und Countertenor Max Emanuel Cencic eine umjubelte, bestens ausgewogene Eröffnungspremiere des Festivals Bayreuth Baroque. weiter

Opern-Tipps im Sommer 2022

Eine Feier des Lebens

Den ganzen Sommer über laden Opern-Festspiele an bekannten und ungewöhnlichen Orten zum Staunen ein. weiter

Opern-Kritik: Bayreuther Festspiele – Der fliegende Holländer

Tödlicher Landgang für einen Rückkehrer

(Bayreuth, 25.7.2021) Die Eröffnungspremiere der Bayreuther Festspiele geht trotz ein paar Inszenierungs-Umwegen vor allem musikalisch durchs Ziel: Als erste Frau am Pult feiert Oksana Lyniv ein fulminantes Debüt. weiter

Bayreuther Festspiele abgesagt

Bayreuther Festspiele fallen aus

Die Bayreuther Festspiele werden aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr abgesagt. weiter

Oper: Premiere bei den Bayreuther Festspielen – „der verschwundene hochzeiter“

Erste Uraufführung in Bayreuth seit 1882

Die Oper „der verschwundene hochzeiter“ entstand in Zusammenarbeit des Komponisten Klaus Lang mit dem Regisseur Paul Esterházy. Damit präsentieren die beiden das erste Auftragswerk bei den Bayreuther Festspielen seit deren Bestehen weiter

Opern-Kritik: Markgräfliches Opernhaus – Artaserse

Bayerns Glanz und Preußens Gloria

(Bayreuth, 12.4.2018) Das glanzvoll renovierte Markgräfliche Opernhaus der Markgräfin Wilhelmine wird wiedereröffnet – sogar Markus Söder ist dabei weiter

Wiedereröffnung des Markgräflichen Opernhauses Bayreuth

Nach sechs Jahren ist es vollbracht

1748 wurde das barocke Opernhaus mit Hasses „Artaserse“ eingeweiht. Mit demselben Werk wird es nun im Rahmen von „Musica Bayreuth“ wiedereröffnet weiter

Das Publikum des Jahres 2017

Chéreaus Jahrhundert-Ring

Anlässlich des concerti-Wettbewerbs „Das Publikum des Jahres 2017“ lassen wir amüsante und skandalträchtige Publikumsereignisse noch einmal aufleben – wie zum Beispiel die Tumulte rund um Patrice Chéreaus Bayreuther „Ring“-Inszenierung 1976 weiter