Kuriosität

CD-Rezension Michael Hofstetter

Kuriosität

Mit einer sehr unüblichen Solistenbesetzung ist diese Live-Aufnahme der Ludwigsburger Festspiele speziell

Höchst kurios mutet die Besetzungsliste des Trovatore der Ludwigsburger Festspiele 2009 an. Und genau so klingt das auf diesem Live-Mitschnitt festgehaltene Ergebnis auch. Simone Kermes assoziiert man nicht unbedingt mit Verdi. Auch von Herbert Lippert würde sicher kaum jemand einen Manrico erwarten. Ergänzt wird das Solistenquartett von einem lyrischen Bariton-Leichtgewicht und – sozusagen als einzige „richtige“ Besetzung – einem saftigen Mezzosopran. Dirigent Michael Hofstetter sprudelt nicht gerade vor italienischer Leidenschaft über, hält das Orchester vielmehr den Sängern zuliebe zurück. Wie gesagt: höchst kurios – und nicht wirklich wettbewerbsfähig.

Verdi: Il trovatore
Simone Kermes, Y. Naef, H. Lippert,
M. Turk, Chor u. Orchester der Ludwigsburger Festspiele,
Michael Hofstetter (Leitung)
Oehms Classics (2 CDs)

Weitere Rezensionen

Rezension Michael Hofstetter – Weber: Oberon

Letzte Oper

Dirigent Michael Hofstetter hat Webers letzte Oper „Oberon“ mit den lokalen Kräften aus Gießen als Live-Mitschnitt neu aufgenommen. weiter

Termine

Samstag, 09.03.2024 19:30 Uhr Opernhaus Magdeburg

Telemann: Sieg der Schönheit (Premiere)

Lydia Teuscher (Eudoxia), Anna Willerding (Placidia), Sunhae Im (Pulcheria), Emilie Renard (Melite), Dominik Köninger (Gensericus), Terry Wey (Honoricus), Lothar Odinius (Helmiges), Johannes Stermann (Trasimundus), Dietrich Henschel (Turpino), Michael Hofstetter (Leitung), Kai Anne Schuhmacher (Regie)

Sonntag, 10.03.2024 18:00 Uhr Opernhaus Magdeburg

Telemann: Sieg der Schönheit

Lydia Teuscher (Eudoxia), Anna Willerding (Placidia), Sunhae Im (Pulcheria), Emilie Renard (Melite), Dominik Köninger (Gensericus), Terry Wey (Honoricus), Lothar Odinius (Helmiges), Johannes Stermann (Trasimundus), Dietrich Henschel (Turpino), Michael Hofstetter (Leitung), Kai Anne Schuhmacher (Regie)

Samstag, 16.03.2024 19:30 Uhr Opernhaus Magdeburg

Telemann: Sieg der Schönheit

Lydia Teuscher (Eudoxia), Anna Willerding (Placidia), Sunhae Im (Pulcheria), Emilie Renard (Melite), Dominik Köninger (Gensericus), Terry Wey (Honoricus), Lothar Odinius (Helmiges), Johannes Stermann (Trasimundus), Dietrich Henschel (Turpino), Michael Hofstetter (Leitung), Kai Anne Schuhmacher (Regie)

Donnerstag, 09.05.2024 19:30 Uhr Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

Gluck: La clemenza di Tito (konzertant)

Internationale Gluck Opern-Festspiele
Freitag, 10.05.2024 19:30 Uhr Markgräfliches Opernhaus Bayreuth
  • Samstag, 11.05.2024 19:30 Uhr Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

    Mozart: La clemenza di Tito

    Internationale Gluck Opern-Festspiele
    Freitag, 17.05.2024 19:30 Uhr Stadttheater Fürth

    Mozart: La clemenza di Tito

    Internationale Gluck Opern-Festspiele
    Samstag, 18.05.2024 19:00 Uhr Historischer Rathaussaal Nürnberg

    Abschlusskonzert

    Internationale Gluck Opern-Festspiele
    Freitag, 31.05.2024 19:30 Uhr Opernhaus Magdeburg

    Telemann: Sieg der Schönheit

    Lydia Teuscher (Eudoxia), Anna Willerding (Placidia), Sunhae Im (Pulcheria), Emilie Renard (Melite), Dominik Köninger (Gensericus), Terry Wey (Honoricus), Lothar Odinius (Helmiges), Johannes Stermann (Trasimundus), Dietrich Henschel (Turpino), Michael Hofstetter (Leitung), Kai Anne Schuhmacher (Regie)

    Samstag, 01.06.2024 19:30 Uhr Opernhaus Magdeburg

    Telemann: Sieg der Schönheit

    Lydia Teuscher (Eudoxia), Anna Willerding (Placidia), Sunhae Im (Pulcheria), Emilie Renard (Melite), Dominik Köninger (Gensericus), Terry Wey (Honoricus), Lothar Odinius (Helmiges), Johannes Stermann (Trasimundus), Dietrich Henschel (Turpino), Michael Hofstetter (Leitung), Kai Anne Schuhmacher (Regie)

    Kommentare sind geschlossen.