Startseite » Künstler » Khatia Buniatishvili

Khatia Buniatishvili

Geboren 1987 in Batumi, begann Khatia Buniatishvili im Alter von nur drei Jahren mit dem Klavierspiel. Es folgte ein Klavierstudium am Staatlichen Konservatorium in Tiflis, bevor sie nach Wien an die Universität für Musik und darstellende Kunst wechselte. Nachdem sie im Jahr 2008 den dritten Platz bei der 12. Arthur Rubinstein Competition in Tel Aviv belegte, debütierte sie unter anderem mit dem Israel Philharmonic Orchestra, den Sankt Petersburger Philharmonikern und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. Neben ihrer Solistentätigkeit ist Buniatishvili auch kammermusikalisch aktiv und zählt unter anderem Renaud Capuçon, Gidon Kremer und Lisa Batiashvili zu ihren Duopartnern. Für ihre musikalischen Leistungen wurde sie 2012 und 2016 mit dem Echo Klassik ausgezeichnet.

Termine

Artikel

Rezensionen

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!