Startseite » Termine » Schostakowitsch: Lady Macbeth von Mzensk
Termintipp

Schostakowitsch: Lady Macbeth von Mzensk

Die junge, unbändige Katerina Ismailowa alias Lady Macbeth von Mzensk befreit sich aus der Tyrannei einer erkalteten Ehe – mithilfe von Rattengift und ihrem Lover Sergei, von dem sie letztlich jedoch auch nur Demütigung erfährt. Am Ende sind vier Menschen tot, die tragische Katerina mitgezählt.

Die Vertonung dieser dramatischen Geschichte verhalf dem 24-jährigen Schostakowitsch 1934 zu einem Welterfolg. Das konnte selbst Stalin, der das Werk in der Sowjetunion verbieten ließ, letztlich nicht verhindern. (AS)

Interpreten

Dmitry Belosselskiy (Boris Timofejewitsch Ismailow)
Matthias Stier (Sinowij Borissowitsch Ismailow)
Kristine Opolais (Katerina Ismailowa)
Dan Karlström (Der Schäbige)
Ivo Stanchev (Pope)
Andris Nelssons (Leitung)
Francisco Negrin (Regie)

Termine

  • So, 25. Mai 2025 17:00 Uhr
    Oper Leipzig, Leipzig
    Musiktheater
  • Do, 29. Mai 2025 17:00 Uhr
    Oper Leipzig, Leipzig
    Musiktheater

Vergangene Termine

Festival

Auch interessant

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!