Zürich

Dienstag, 22.09.2020 19:00 Uhr Opernhaus Zürich

Verdi-Gala

Maria Agresta (Sopran), Bryan Hymel (Tenor), Quinn Kelsey (Bariton), Alexander Vinogradov (Bass), Philharmonia Zürich, Fabio Luisi (Leitung)

Mittwoch, 23.09.2020 18:30 Uhr Opernhaus Zürich

Mussorgski: Boris Godunow

Michael Volle (Boris Godunow), Lina Dambrauskaité (Xenia), Solist des Tölzer Knabenchors (Fjodor), Irène Friedli (Amme), Iwanowitsch Schuiski (Fürst Wassili), Konstantin Shushakov (John Daszak, Andrei Schtschelkalow), Brindley Sherratt (Pimen), Edgaras Montvidas (Grigori Otrepjew/ Prätendent), Oksana Volkova (Marina Mnischek), Johannes Martin Kränzle (Rangoni, geheimer Jesuit), Wenwei Zhang (Warlaam, Bettelmönch), Iain Milne (Missail, Bettelmönch), Katia Ledoux, (Schenkwirtin), Philharmonia Zürich, Chor der Oper Zürich, Zusatzchor des Opernhauses Zürich, Statistenverein am Opernhaus Zürich, Kirill Karabits (Leitung), Barrie Kosky (Regie)

Mittwoch, 23.09.2020 18:30 Uhr Tonhalle Maag Zürich

Saisoneröffnung

Andreas Janke (Violine), Olli Mustonen (Klavier), Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi (Leitung)

Mittwoch, 23.09.2020 20:30 Uhr Tonhalle Maag Zürich

Saisoneröffnung

Andreas Janke (Violine), Olli Mustonen (Klavier), Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi (Leitung)

Donnerstag, 24.09.2020 18:30 Uhr Tonhalle Maag Zürich

Saisoneröffnung

Andreas Janke (Violine), Olli Mustonen (Klavier), Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi (Leitung)

Donnerstag, 24.09.2020 20:30 Uhr Tonhalle Maag Zürich

Saisoneröffnung

Andreas Janke (Violine), Olli Mustonen (Klavier), Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi (Leitung)

Freitag, 25.09.2020 18:30 Uhr Tonhalle Maag Zürich

Saisoneröffnung

Andreas Janke (Violine), Olli Mustonen (Klavier), Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi (Leitung)

Freitag, 25.09.2020 19:00 Uhr Opernhaus Zürich

Kálmán: Die Csárdásfürstin (Premiere)

Annette Dasch (Sylva Varescu), Pavol Breslik (Edwin), Spencer Lang (Boni), Rebeca Olvera (Stasi), Martin Zysset (Feri), Jürgen Appel (Kiss/Fürst), Philharmonia Zürich, Zusatzchor des Opernhauses Zürich, Chorzuzüger, Statistenverein am Opernhaus Zürich, Lorenzo ViottI (Leitung), Jan Philipp Gloger (Regie)

Freitag, 25.09.2020 19:30 Uhr St. Anna-Kapelle Zürich

Fischer & Bach wohltemperiert

Festival Alte Musik Zürich
Freitag, 25.09.2020 20:30 Uhr Tonhalle Maag Zürich

Saisoneröffnung

Andreas Janke (Violine), Olli Mustonen (Klavier), Tonhalle-Orchester Zürich, Paavo Järvi (Leitung)

Opern-Kritik: Opernhaus Zürich – Così fan tutte

Singen mit Sex

(Zürich, 4.11.2018) Kirill Serebrennikov entwickelt seine sensationelle Mozart-Inszenierung, während er im Moskauer Hausarrest festsitzt. weiter

Opern-Kritik: Opernhaus Zürich – Die Gezeichneten

Gekühlte Leidenschaft

(Zürich, 23.9.2018) Barrie Kosksy reduziert Franz Schrekers Lustorgie auf ein Beziehungsdreieck, das Geheimnisvolle bleibt auf der Strecke weiter

Opern-Kritik: Opernhaus Zürich – Orest

Aufklärungs-Antike

(Zürich, 26.2.2017) Manfred Trojahn schreibt Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal triumphal fort weiter

Opern-Kritik: Opernhaus Zürich – Tristan und Isolde

Hoch lebe die Königin des Wagnergesangs

(Zürich, 25.1.2015) Nina Stemme triumphiert als Isolde weiter