© André Karwath (Aka)/Wikimedia Commons

Staatstheater Nürnberg

Staatstheater Nürnberg

Richard-Wagner Platz 2-10
90443 Nürnberg

https://www.staatstheater-nuernberg.de/

Mit seinem hindernisreichen Weg lässt sich das Staatstheater Nürnberg als geschliffener Diamant bezeichnen. Gerade im Laufe der letzten 100 Jahre stieß die Spielstätte auf zahlreiche Schwierigkeiten. Mühsam und Schritt für Schritt wurden diese bewältigt. So sorgte Johannes Maurach als Intendant der 1920er Jahre etwa dafür, dass zwei Orchester fusionierten, mit dem Ziel einen größeren Klangkörper zu evozieren, den Richard Strauss 1911 noch beklagte. Überdies wurde das Alte Stadttheater renoviert und fungierte fortan als neue Heimstätte des Sprechtheaters, während sich das Musiktheater im Neuen Stadttheater – dem Opernhaus – ausbreiten konnte. Beide Sparten wurden über die Jahre vertieft und weiterentwickelt. Aufgrund von Restriktionen warf der Nationalsozialismus das Haus künstlerisch weit zurück, was spätestens unter Leitung des Generalmusikdirektor Hans Gierster ab 1965 wieder aufgeholt werden konnte: Dieser machte das Staatsorchester vom B- zum A-Orchester. Mit 650 Vorstellungen pro Saison ist der einstige Nürnberger Rohdiamant inzwischen erfolgreich zum Juwel geschliffen.

Montag, 30.01.2023 19:30 Uhr Staatstheater Nürnberg

Verdi: Falstaff

Björn Huestege (Leitung), David Hermann (Regie)

Mittwoch, 01.02.2023 19:30 Uhr Staatstheater Nürnberg

Verdi: Falstaff

Björn Huestege (Leitung), David Hermann (Regie)

Freitag, 03.02.2023 20:00 Uhr Staatstheater Nürnberg

Goldberg

Patrik Hévr & Daniel Rudolph (Klavier), Goyo Montero (Choreografie), Björn Huestege (Leitung)

Samstag, 04.02.2023 19:30 Uhr Staatstheater Nürnberg

Verdi: Falstaff

Björn Huestege (Leitung), David Hermann (Regie)

Sonntag, 05.02.2023 11:00 Uhr Staatstheater Nürnberg
Sonntag, 05.02.2023 19:00 Uhr Staatstheater Nürnberg

Schreier: Turing

Martin Platz (Turing), Emily Newton (Joan), Andromahi Raptis (Madame KI), Almerija Delic (Mrs Turing), Guido Johannes Rumstadt (Leitung), Jens-Daniel Herzog (Regie)

Donnerstag, 09.02.2023 19:30 Uhr Staatstheater Nürnberg

Verdi: Falstaff

Björn Huestege (Leitung), David Hermann (Regie)

Samstag, 11.02.2023 19:30 Uhr Staatstheater Nürnberg

Strawinsky

Douglas Lee & Goyo Montero (Choreografie)

Sonntag, 12.02.2023 19:00 Uhr Staatstheater Nürnberg

Schreier: Turing

Martin Platz (Turing), Emily Newton (Joan), Andromahi Raptis (Madame KI), Almerija Delic (Mrs Turing), Guido Johannes Rumstadt (Leitung), Jens-Daniel Herzog (Regie)

Samstag, 18.02.2023 18:00 Uhr Staatstheater Nürnberg

Strawinsky

Douglas Lee & Goyo Montero (Choreografie)