Gebremster Höhenflug

CD-Rezension Lisa Batiashvili

Gebremster Höhenflug

Erfrischend natürlich und mit faszinierender Leichtigkeit lässt Lisa Batiashvili ihre Geige bei Johannes Brahms‘ Violinkonzert fliegen. Alles wirkt mühelos und organisch. Hier hört man brillante Spieltechnik in Vollendung, die es erlaubt, den Geigenton schlank, sensibel, wandlungsfähig und gleichzeitig höchst expressiv zu führen. Die Geigerin entlockt ihrem Instrument einen wahren Klangzauber. Die von Christian Thielemann geleitete Staatskapelle agiert stattdessen etwas zu erdenschwer und geht deshalb diesen atemberaubenden Höhenflug leider auch nicht ganz mit. Bei den leicht melancholisch verschatteten Drei Romanzen von Brahms‘ enger Freundin Clara Schumann für Violine und Klavier hat Lisa Batiashvili in Alice Sara Ott dagegen eine  Partnerin, die mit ihr am gleichen Strang zieht. Das Ergebnis: Kammermusikalische Preziosen vom Feinsten.

Brahms: Violinkonzert, C. Schumann: Romanzen op. 22 für Violine & Klavier
Lisa Batiashvili (Violine), Alice Sara Ott (Klavier), Staatskapelle Dresden, Christian Thielemann (Leitung). DG

Weitere Rezensionen

Rezension Christian Thielemann – Schumann

Vielschichtig

Christian Thielemann und die Staatskapelle Dresden lassen ein vielschichtiges Schumann-Bild entstehen. weiter

CD-Rezension Christian Thielemann – Edition Staatskapelle Dresden Vol. 42

Schönheit des Moments

Christian Thielemann und die Staatskapelle setzen den Bruckner-Zyklus fort weiter

CD-Rezension Lisa Batiashvili & Daniel Barenboim

Grenznah

Lisa Batiashvili, die Staatskapelle Berlin und Daniel Barenboim überzeugen bei Sibelius weiter

Termine

Mittwoch, 24.05.2023 19:30 Uhr Stadthaus Winterthur

Lisa Batiashvili, Musikkollegium Winterthur, Roberto González-Monjas

Sibelius: „Pan und Echo“ Tanz-Intermezzo Nr. 3 op. 53a & Violinenkonzert d-Moll op. 47, Brahms: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Donnerstag, 25.05.2023 19:30 Uhr Stadthaus Winterthur

Lisa Batiashvili, Musikkollegium Winterthur, Roberto González-Monjas

Sibelius: „Pan und Echo“ Tanz-Intermezzo Nr. 3 op. 53a & Violinenkonzert d-Moll op. 47, Brahms: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Samstag, 09.09.2023 18:30 Uhr KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Auch interessant

Die Audi Sommerkonzerte 2019 in Ingolstadt

Fantastisches aus Ingolstadt

Die Audi Sommerkonzerte gehen in ihre dreißigste Spielzeit weiter

Blind gehört Lisa Batiashvili

„Das muss ein Mann sein!“

Die Geigerin Lisa Batiashvili hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass sie erfährt, wer spielt weiter

INTERVIEW LISA BATIASHVILI

„Jetzt möchte ich Georgien etwas zurückgeben“

Die Geigerin Lisa Batiashvili über ihre Kindheit im Kommunismus, Musizieren mit dem Ehemann und ihren Kulturschock in Bayern weiter

Kommentare sind geschlossen.