Kurt Weill

Sonntag, 04.12.2022 18:30 Uhr Theater Basel

Weill: Lady in the Dark

Delia Mayer (Liza Elliott), Stefan Kurt (Psychoanalytiker), Thomas Wise (Leitung), Martin G. Berger (Regie), Marie-Christin Zeisset (Choreografie)

Freitag, 23.12.2022 19:30 Uhr Stadttheater Biel

Weill: Die sieben Todsünden

Christiane Boesiger (Sopran), Christian Manuel Oliveira (Bariton), Iwan Wassilevski (Leitung), Olivier Tambosi (Regie), Damien Liger (Choreografie)

Freitag, 30.12.2022 19:30 Uhr Stadttheater Solothurn

Weill: Die sieben Todsünden

Christiane Boesiger (Sopran), Christian Manuel Oliveira (Bariton), Iwan Wassilevski (Leitung), Olivier Tambosi (Regie), Damien Liger (Choreografie)

Samstag, 31.12.2022 19:00 Uhr Stadttheater Biel

Weill: Die sieben Todsünden

Christiane Boesiger (Sopran), Christian Manuel Oliveira (Bariton), Iwan Wassilevski (Leitung), Olivier Tambosi (Regie), Damien Liger (Choreografie)

Mittwoch, 04.01.2023 19:30 Uhr Stadttheater Solothurn

Weill: Die sieben Todsünden

Christiane Boesiger (Sopran), Christian Manuel Oliveira (Bariton), Iwan Wassilevski (Leitung), Olivier Tambosi (Regie), Damien Liger (Choreografie)

Donnerstag, 05.01.2023 19:30 Uhr Stadttheater Solothurn

Weill: Die sieben Todsünden

Christiane Boesiger (Sopran), Christian Manuel Oliveira (Bariton), Iwan Wassilevski (Leitung), Olivier Tambosi (Regie), Damien Liger (Choreografie)

Sonntag, 08.01.2023 18:30 Uhr Theater Basel

Weill: Lady in the Dark

Delia Mayer (Liza Elliott), Stefan Kurt (Psychoanalytiker), Thomas Wise (Leitung), Martin G. Berger (Regie), Marie-Christin Zeisset (Choreografie)

Montag, 09.01.2023 19:30 Uhr Theater Basel

Weill: Lady in the Dark

Delia Mayer (Liza Elliott), Stefan Kurt (Psychoanalytiker), Thomas Wise (Leitung), Martin G. Berger (Regie), Marie-Christin Zeisset (Choreografie)

Sonntag, 15.01.2023 15:00 Uhr Stadttheater Biel

Weill: Die sieben Todsünden

Christiane Boesiger (Sopran), Christian Manuel Oliveira (Bariton), Iwan Wassilevski (Leitung), Olivier Tambosi (Regie), Damien Liger (Choreografie)

Dienstag, 31.01.2023 19:30 Uhr Stadttheater Biel

Weill: Die sieben Todsünden

Christiane Boesiger (Sopran), Christian Manuel Oliveira (Bariton), Iwan Wassilevski (Leitung), Olivier Tambosi (Regie), Damien Liger (Choreografie)

Rezension Fatma Said – Kaleidoscope

Polyglott und polystilistisch

Auf ihrem Album „Kaleidoscope" feiert Sopranistin Fatma Said die schiere Vielfalt der Musik mit Stücken in fünf verschiedenen Sprachen. weiter

Rezension Lahav Shani – Weill: Sinfonie Nr. 2

Ungewöhnliche Kombination

Das Rotterdam Philharmonic Orchestra mit seinem Chefdirigenten Lahav Shani präsentiert transparent klingenden Weill und Schostakowitsch. weiter

Rezension amarcord & HK Gruber – Kurt Weill

Präzisionsfeuerwerk 2.0

Das Leipziger Herrenquintett amarcord ist in den besten Jahren, sodass man schon nach dem „Mahagonny-Songspiel“ weiche Knie hat. weiter

CD-Rezension Alliage Quintett – Lost in Temptation

Zahme Saxofon-Zaubereien

Ihre delikatesten Vorzüge entfaltet das Alliage Quintett dort, wo die Arrangements andere Klangkosmen aufreißen als die ursprüngliche Instrumentation weiter

Weill: Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny

Uraufführung: 9. März 1930, Leipzig Libretto: Bertolt Brecht Spieldauer: ca. 2:30 Stunden Personen: Leokadja Begbick (Alt/Mezzosopran)Fatty, der „Prokurist“ (Tenor)Dreieinigkeitsmoses (Bariton)Jenny (Sopran)Jim Mahoney (Tenor)Jack (Tenor)Bill, genannt Sparbüchsenbill (Bariton)Joe, genannt Alaskawolfjoe (Bass)Tobby Higgins (Tenor)Sechs Mädchen von Mahagonny, Die Männer von Mahagonny (Chor) weiter