Startseite » Termine » Ruppert/Meyers: Zauberdrache Mo
Termintipp

Ruppert/Meyers: Zauberdrache Mo

In dem kleinen vergessenen Land Pyromanien spielt die Geschichte des Jazzmärchens „Zauberdrache Mo“ von Rüdiger Ruppert und John von Düffel, die das Publikum eintauchen lässt in eine Welt, in der hoch oben in einer Gebirgskette Menschen und Drachen friedlich miteinander leben und arbeiten. Auch Mo wohnt hier, ein kleiner Drache mit Flugangst, der auch nicht Feuer spucken kann. Auf der Suche nach seiner Bestimmung findet Mo die Zaubertrompete seines Großvaters im Garten und beschließt, der erste Trompetendrache von Pyromanien zu werden. Doch wer braucht schon einen kleinen Trompetendrachen?

Das einstündige Märchen mit Musik von Ruppert und Christian Meyers für Kinder im Alter zwischen vier und sieben Jahren beschäftigt sich mit Fragen der eigenen Berufung, dem Wunsch nach gesellschaftlicher Zugehörigkeit sowie der Suche nach dem eigenen Platz im Leben. Ganz nebenbei bringt es den jungen Zuschauerinnen und Zuschauern auf spielerische Weise die Kulturen übergreifende, heilende Wirkung von Musik nahe. Ein Zauberdrachen-Abenteuer für die ganze Familie. (JB)

Interpreten

Burkhard Ulrich (Rezitation)
Christian Meyers (trumpet)
Kenneth Berkel (piano)
Igor Spallati (bass)
Rüdiger Ruppert (drums)

Termine

Vergangene Termine

Festival

Auch interessant

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!