Startseite » Sachsen » Dresden » Kulturpalast Dresden

Kulturpalast Dresden

Schlossstraße 2

01067 Dresden

Der Kulturpalast Dresden ist ein kunstrichtungsübergreifendes Kulturzentrum im Herzen von Dresden. Das freistehende quaderförmige Haupthaus befindet sich am Neumarkt nahe der Frauenkirche und beherbergt neben dem Konzertsaal der Dresdner Philharmonie auch die Zentralbibliothek der Stadt, das Kabarett „Die Herkuleskeule“ sowie weitere Institutionen. Im Stil der klassischen Moderne erbaut und als solches 1969 eröffnet, ist der Kulturpalast bei seiner Eröffnung mit über 2500 Sitzplätzen Dresdens größte Mehrzweckhalle gewesen.

Nach weitreichenden Umbaumaßnahmen, wurde das Auditorium mit weniger Plätzen aber angemessener Akustik in Weinbergstruktur wiedereröffnet und dient damit erst seit 2017 als offizielle Spielstätte der Dresdner Philharmoniker. Das traditionsträchtige Orchester bespielt den Saal in dieser Funktion den überwiegenden Teil des Jahres. Aufgrund der herausragenden Akustik und der im Konzertsaal vorhandenen Orgel, ist der Kulturpalast gern genutzter Einspielungs- und Uraufführungsort. Darüber hinaus bleibt der Saal an bis zu 70 Abenden im Jahr für Konzerte aus dem Bereich Pop, Jazz, Filmmusik und Musical als Veranstaltungsort genreübergreifend erhalten.

Termine

Artikel

Leider haben wir derzeit keine aktuellen Artikel zu dieser Spielstätte.

Anzeige

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!