Startseite » Nordrhein-Westfalen » Bochum » Anneliese Brost Musikforum Ruhr Bochum

Anneliese Brost Musikforum Ruhr Bochum

Marienpl. 1

44787 Bochum

Das Anneliese Brost Musikforum in Bochum ist seit seiner Eröffnung im Oktober 2016 die Heimstätte der Bochumer Symphoniker und gleichzeitige Heimat von über 80 Ensembles der ansässigen Musikschule sowie der Chöre der Stadt. Das außergewöhnliche architektonische Konzept, welches die ehemalige St.-Marien-Kirche im Victoria Quartier der Stadt als Foyer des Musikforums integriert, wurde vom Planungsbüro Bez + Kock realisiert und beinhaltet heute neben einem großen Konzertsaal mit 1026 Plätzen noch einen weiteren Veranstaltungsraum, der von der städtischen Musikschule genutzt wird, sowie einen akustisch optimierten Multifunktionssaal im ehemaligen Kirschenschiff.

Der Name des Musikforums geht auf die Verlegerin Anneliese Brost zurück, deren Stiftung den Bau maßgeblich unterstütze. Mit dem Plan einen neuen künstlerischen Anziehungspunkt in der Stadt Bochum und der angrenzenden Region entstehen zu lassen, finden heute neben Konzerten der Bochumer Symphoniker auch Kammerkonzerte und andere kulturelle Veranstaltungen statt.

Termine

Artikel

Anzeige

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!