Bach, der alte Jazzer

CD-Rezension Iiro Rantala

Bach, der alte Jaz­zer

Kei­ne Sor­ge: Hier han­delt es sich nicht um eines jener oft­mals gut gemein­ten, doch im Ergeb­nis eher quä­lend-leid­li­chen Cross­over-Alben. Denn für Jazz at Ber­lin Phil­har­mo­nic hat der hei­li­ge Tem­pel der Klas­sik ledig­lich sei­nen Kam­mer­mu­sik­saal für die Jazz-Pia­nis­ten Iiro Ran­ta­la, Micha­el Woll­ny und Les­zek Mod­zer geöff­net. Ein Expe­ri­ment, das nach Fort­set­zung ver­langt, da waren sich nicht nur die Besu­cher der Pre­mie­re im Dezem­ber 2012 einig, son­dern dürf­ten nun auch die CD-Hörer sein: Spie­len da doch auf Flü­gel und Fen­der Rho­des drei eben­so begna­de­te Impro­vi­sa­to­ren wie Vir­tuo­sen, denen Bach glei­cher­ma­ßen ver­traut ist wie Liszt und Corea. Mal allein, mal zu zweit oder auch im Trio las­sen sie sich von der Klas­sik inspi­rie­ren und scheu­en sich auch nicht, dem töd­lich ver­un­glück­ten Kol­le­gen Esbjörn Svens­son pia­nis­ti­sche Trä­nen nach­zu­wei­nen. Cross­over? Nein, schlicht eine Stern­stun­de des Pia­no Jazz.

Jazz at Berlin Philharmonic I
Iiro Rantala
Michael Wollny
Leszek Możdżer
ACT

Weitere Rezensionen

Rezension Iiro Rantala – Playing Gershwin

Impro­vi­sa­ti­ons­lust

Das Zusammenspiel zwischen Iiro Rantala und der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen überzeugt im klassischen Sinne. weiter

CD-Rezension Iiro Rantala – Mozart, Bernstein, Lennon

Unge­wöhn­lich

Ungewöhnliches künstlerisches Zusammentreffen: Für alle, die Mozarts Musik einmal von einer anderen Perspektive aus betrachten möchten weiter

CD-Rezension Michael Wollny Trio

Spie­le­risch durch Klang und Zeit

Altes Themenmaterial neu zusammengesetzt: Michael Wollny träumt sich durch Klangwelten – und erfindet dabei seine ganz eigenen Geschichten weiter

Termine

Mittwoch, 29.03.2023 18:00 Uhr Alte Oper Frankfurt
Freitag, 31.03.2023 20:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Woll­ny: Mon­den­kind

Michael Wollny (piano)

Freitag, 26.05.2023 23:00 Uhr Peterskirche Leipzig

Micha­el Woll­ny

Mahler Festival
Freitag, 02.06.2023 20:00 Uhr Naxoshalle Frankfurt (Main)

Aus­wärts­spiel: Wun­der­kam­mer

Michael Wollny (piano), Tamar Halperin (harpsichord), Guy Sternberg (electronics)

Samstag, 03.06.2023 20:00 Uhr Naxoshalle Frankfurt (Main)

Aus­wärts­spiel: Wun­der­kam­mer

Michael Wollny (piano), Tamar Halperin (harpsichord), Guy Sternberg (electronics)

Montag, 12.06.2023 20:00 Uhr Kulturpalast Dresden

Auch interessant

Blind gehört Michael Wollny

„Soll man, darf man das?“

Michael Wollny hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass er weiß, wer spielt. weiter

Porträt Iiro Rantala

Der Quer­kopf

Gemeinhin gilt Iiro Rantala als international bestens beleumundeter Jazzpianist. Dabei ist er vom Beginn seiner Karriere an auch in der Klassik beheimatet. weiter

3 Fragen an ...

3 Fra­gen an ... Micha­el Woll­ny

Der Schweinfurter Jazzpianist Michael Wollny hat bemerkenswert viele Bezüge zur klassischen Musik weiter

Kommentare sind geschlossen.