Höchst expressiv

CD-Rezension Hagen Quartett

Höchst expres­siv

Das Hagen Quartett veröffentlicht unter einem neuen Label zwei sehr unterschiedliche aber passende Stücke

Im ver­gan­ge­nen Jahr fei­er­te das Hagen Quar­tett sei­nen 30. Geburts­tag und wech­sel­te bei die­ser Gele­gen­heit auch die Plat­ten­fir­ma. Auf ihrer zwei­ten CD für das klei­ne, sehr fei­ne Label Myri­os spie­len die Musi­ker das unver­ständ­li­cher­wei­se nur sel­ten zu hören­de Streich­quar­tett von Edvard Grieg mit enor­mem emo­tio­na­len Ein­satz höchst expres­siv und bewe­gend. Sehr klug kop­peln die Vier die­ses lei­den­schaft­lich über­bor­den­de Werk mit einem deut­lich "ent­spann­te­ren" und haben für Brahms' Kla­ri­net­ten­quin­tett Jörg Wid­mann mit sei­nem ver­füh­re­ri­schen Ton als fünf­ten Mann ins Stu­dio gebe­ten. So unter­schied­lich die Stü­cke sind – die exzel­len­te Inter­pre­ta­ti­on ver­bin­det sie.

Grieg: Streichquartett g-Moll op. 27
Brahms: Klarinettenquintett h-Moll op. 115

Hagen Quartett
Jörg Widmann (Klarinette)
Myrios Classics

Weitere Rezensionen

Rezension Hagen Quartett & Kirill Gerstein – Brahms

Brahms vom Feins­ten

Was für eine enorme Vielschichtigkeit im Ausdruck: Das Hagen Quartett und Kirill Gerstein interpretieren Brahms. weiter

Termine

Montag, 27.03.2023 19:30 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Hagen Quar­tett

Mozart: Streichquartette G-Dur KV 387, A-Dur KV 464 & C-Dur KV 465

Dienstag, 28.03.2023 20:00 Uhr Konzerthaus Dortmund

Gau­tier Capu­çon, Hagen Quar­tett

Mozart: Streichquartett Nr. 19 C-Dur KV 465 „Dissonanzenquartett“, Schubert: Streichquartett C-Dur D 956

Mittwoch, 29.03.2023 20:00 Uhr Kölner Philharmonie

Hagen Quar­tett

Mozart: Streichquartett D-Dur KV 499 „Hoffmeister“ & Streichquartett F-Dur KV 590, Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 9 Es-Dur op. 117

Samstag, 03.06.2023 19:30 Uhr Palais im Großen Garten Dresden

Hagen Quar­tett

Dresdner Musikfestspiele
Sonntag, 04.06.2023 18:00 Uhr Pierre Boulez Saal Berlin

Hagen Quar­tett

Streichquartette von Mozart

Sonntag, 04.06.2023 19:30 Uhr Pierre Boulez Saal Berlin

Hagen Quar­tett

Streichquartette von Mozart

Auch interessant

Das Hagen Quartett im Porträt

Den Streich­qua­rett­him­mel zum Leuch­ten brin­gen

Das Hagen Quartett verfolgt seine Mission mit Beethoven, Schumann und Webern weiter

Kommentare sind geschlossen.