Eleganz und Entrückung

CD-Rezension Stella Doufexis

Eleganz und Entrückung

Stella Doufexis und Charles Loeffler beweisen, dass Bratsche als Liedbegleitung durchaus geeignet ist

Ihre Nähe zur menschlichen Stimme wird oft genug gerühmt: vielleicht ist die Bratsche gerade deswegen so unbeliebt als Begleitinstrument für Lieder. Dass es funktionieren kann, beweist nicht nur Brahms, dessen Gesänge Opus 91 den Prototyp dieser Kombination liefern, sondern auch der von impressionistischer Dekadenz angehauchte Charles Loeffler. Noch ergreifender Frank Bridges „Far, far from each other“ – eines des schönsten spätromantischen Lieder überhaupt! Stella Doufexis, Star der Komischen Oper Berlin, changiert gekonnt zwischen Eleganz und Entrückung. Ihre Begleiter sind keineswegs ‚far from each other’, alles klingt wunderbar austariert. Erstaunliche Entdeckungen!

Hamlet Echoes
Lieder von Loeffler, Liszt, Brahms, Schostakowitsch, Jost, Bridge
Stella Doufexis (Mezzo-Sopran)
Pauline Sachse (Viola)
Daniel Heide (Piano). Cavi

Kommentare sind geschlossen.