Delikat

Rezension Christoph Schoener – Mozart

Delikat

In Orginalwerken und Bearbeitungen aus Mozart-Opern pendelt Organist Christoph Schoener ideal zwischen Kammermusik und Opulenz.

Das Sinnliche und das Sakrale müssen sich nicht widersprechen. Zumal bei Mozart gilt dies, der in einem Moment das Leben feiert, im anderen von letzten Dingen kündet. Christoph Schoener stellt solche Zusammenhänge nun als Zusammenklänge auf der famosen neuen Wegschneider-Orgel der Jakobikirche von Stralsund vor, die behutsam der Klangästhetik des 18. Jahrhunderts nachspürt. Mozarts barockes Erbe wird in den polyphonen Passagen der genuin für die Orgel konzipierten Werke ebenso deutlich wie in den Bearbeitungen aus „Le nozze di Figaro“ oder „Die Zauberflöte“, deren „Gesang der Geharnischten“ mit dem darin zitierten Luther-Choral zugleich den Bach-Bezug des Salzburgers schärft. Schoener besticht durch sein luzide delikates, plastisch transparentes, klug ausgehörtes Spiel, das Kammermusik und Opulenz perfekt auspendelt. Die Stralsunder Orgel ist für seine Interpretation das ideale Instrument, dessen Klasse aufnahmetechnisch exquisit eingefangen wird.

© Michael Zapf

Christoph Schoener

Christoph Schoener

Mozart/Scott: Ouvertüre zu „Le nozze di Figaro“, Mozart/Schoener: 12 Variationen über „Ah, vous dirai-je, Maman“ KV 265, Werke von Mozart u. a.

Christoph Schoener (Orgel)
Musikproduktion Dabringhaus & Grimm

Weitere Rezensionen

CD-Rezension Christoph Schoener

Heimvorteil

Von praller Fantasie bis zu kleinen Chorälchen: Christoph Schoener erobert Reger in Hamburg weiter

CD-Rezension Christoph Schoener

Muskelspiel

Der Organist Christoph Schoener spielt Bach in St. Michaelis in Hamburg und zeigt dabei, was in den vier Orgeln der Kirche steckt weiter

CD-Rezension Christoph Schoener

Famoses Fernwerk

Brahms verbeugt sich vor Bach. Und kehrt mit dieser exquisiten Aufnahme seines gesamten Orgelwerks in seine Taufkirche zurück: die Hamburger Hauptkirche St. Michaelis, wo er die ersten Begegnungen mit der Königin der Instrumente hatte. Kirchenmusikdirektor Christoph Schoener nutzt nun die… weiter

Termine

  • Sonntag, 07.04.2024 18:00 Uhr Kirche am Rockenhof Hamburg Volksdorf

    J. S. Bach: Clavierübung III. Teil

    Christoph Schoener (Orgel)

    Kommentare sind geschlossen.