Urromantisch

CD-Rezension Christian Gerhaher

Urromantisch

Schlicht und ergreifend: Kammermusikalisch von Christian Gerhaher interpretierte Folk Songs

Haydns und Beethovens „Vertonungen“ britischer Volksweisen sind ein Kuriosum der Musikgeschichte. Für einen zahlungskräftigen Musikverleger bearbeiteten sie die überlieferten Melodien für Streichtrio – ohne Kenntnis der Texte! Besonders Beethoven gelangen dennoch wunderbar organische, charmante Miniaturen, die ihren ganzen Zauber nur entfalten, wenn sie schlicht und entspannt in kammermusikalischer Partnerschaft musiziert werden wie in dem vorliegenden Live-Mitschnitt. Christian Gerhahers höhenstarker Bariton scheint völlig frei zu schwingen – und offenbart doch den bei ihm schon fast üblichen ungeheuren Reichtum an Farbnuancen. Die in der Mitte des Programms platzierten Volksliedbearbeitungen Brittens bilden mit ihrer introvertierten, auch mal leicht ironisierten Ernsthaftigkeit einen reizvollen Kontrast zu Haydns und Beethovens viel zu selten zu hörendem Anflug auf die Liedromantik.

Beethoven/Britten/Haydn: FolksLied
Christian Gerhaher (Bariton), Gerold Huber (Klavier), Anton Barachovsky (Violine), Sebastian Klinger (Violoncello)
BR Klassik

Weitere Rezensionen

Rezension Christian Gerhaher – Schoeck: Elegie op. 36

Beredte Reise

Christian Gerhaher beweist mit dem Kammerorchester Basel und Dirigent Heinz Holliger feinsinniges Gespür für die kleinen Sprachnuancen der „Elegie“. weiter

Rezension Christian Gerhaher – Werke von Wolfgang Rihm

Jubiläum

Wolfgang Rihms 70. Geburtstag ist Anlass zur Einspielung seiner Werke, die dank prominenter Besetzung zu einem echten Ereignis werden. weiter

Rezension Christian Gerhaher – Schumann: Alle Lieder

Aus einem Guss

Christian Gerhaher und Pianist Gerold Huber singen Schumanns Lieder mit ungemein viel Poesie, feinen Abstufungen und einem ausgeprägten Sinn für Zwischentöne. weiter

Termine

Donnerstag, 23.02.2023 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Mendelssohn: Paulus op. 36

Julia Kleiter (Sopran), Wiebke Lehmkuhl (Alt), Werner Güra (Tenor), Christian Gerhaher (Bariton), MDR-Rundfunkchor, Gewandhausorchester, Andris Nelsons (Leitung)

Freitag, 24.02.2023 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Mendelssohn: Paulus op. 36

Julia Kleiter (Sopran), Wiebke Lehmkuhl (Alt), Werner Güra (Tenor), Christian Gerhaher (Bariton), MDR-Rundfunkchor, Gewandhausorchester, Andris Nelsons (Leitung)

Sonntag, 26.02.2023 11:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Mendelssohn: Paulus op. 36

Julia Kleiter (Sopran), Wiebke Lehmkuhl (Alt), Werner Güra (Tenor), Christian Gerhaher (Bariton), MDR-Rundfunkchor, Gewandhausorchester, Andris Nelsons (Leitung)

Donnerstag, 09.03.2023 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Brahms: Ein deutsches Requiem op. 45

Julia Kleiter (Sopran), Christian Gerhaher (Bariton), Chor des Bayerischen Rundfunks, Gewandhausorchester, Andris Nelsons (Leitung)

Freitag, 10.03.2023 20:00 Uhr Gewandhaus Leipzig

Brahms: Ein deutsches Requiem op. 45

Julia Kleiter (Sopran), Christian Gerhaher (Bariton), Chor des Bayerischen Rundfunks, Gewandhausorchester, Andris Nelsons (Leitung)

Sonntag, 17.09.2023 20:00 Uhr Isarphilharmonie München

Christian Gerhaher, Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko

Xenakis: Jonchaies, Hartmann: Gesangsszene für Bariton und Orchester, Illés: Neues Werk, Kurtág: Stele

Auch interessant

Interview Christian Gerhaher

„Sänger sind keine Sportler und Emotionsbomben“

Vielmehr sieht Christian Gerhaher seinesgleichen als Geistes-Arbeiter weiter

Kommentare sind geschlossen.