© Max Brunnert

Axel Kober

Axel Kober

Freitag, 29.03.2024 17:00 Uhr Opernhaus Düsseldorf - Deutsche Oper am Rhein

Wagner: Parsifal

Axel Kober (Leitung), Michael Thalheimer (Regie)

Sonntag, 07.04.2024 17:00 Uhr Opernhaus Düsseldorf - Deutsche Oper am Rhein

Wagner: Parsifal

Axel Kober (Leitung), Michael Thalheimer (Regie)

Sonntag, 14.04.2024 18:30 Uhr Theater Duisburg - Deutsche Oper am Rhein

Janáček: Jenůfa (Premiere)

Jacquelyn Wagner (Jenůfa), Jussi Myllys (Stewa Buryja), Rosie Aldrige (Die Küsterin), Giorgi Sturua (Laca Klemen), Axel Kober (Leitung), Tatjana Gürbaca (Regie)

Samstag, 20.04.2024 19:30 Uhr Theater Duisburg - Deutsche Oper am Rhein

Janáček: Jenůfa

Jacquelyn Wagner (Jenůfa), Jussi Myllys (Stewa Buryja), Rosie Aldrige (Die Küsterin), Giorgi Sturua (Laca Klemen), Axel Kober (Leitung), Tatjana Gürbaca (Regie)

Mittwoch, 24.04.2024 19:30 Uhr Philharnonie Mercatorhalle Duisburg

Antje Weithaas, Duisburger Philharmoniker, Axel Kober

Løvenskiold: Ouvertüre zu „Die Jungfrau von Orléans“ (UA), Schumann: Ouvertüre, Scherzo & Finale E-Dur op. 52, Trojahn: Violinkonzert (UA), Enescu: Rumänische Rhapsodie Nr. 1 op. 11

Donnerstag, 25.04.2024 19:30 Uhr Philharnonie Mercatorhalle Duisburg

Antje Weithaas, Duisburger Philharmoniker, Axel Kober

Løvenskiold: Ouvertüre zu „Die Jungfrau von Orléans“ (UA), Schumann: Ouvertüre, Scherzo & Finale E-Dur op. 52, Trojahn: Violinkonzert (UA), Enescu: Rumänische Rhapsodie Nr. 1 op. 11

Freitag, 26.04.2024 19:30 Uhr Theater Duisburg - Deutsche Oper am Rhein

Janáček: Jenůfa

Jacquelyn Wagner (Jenůfa), Jussi Myllys (Stewa Buryja), Rosie Aldrige (Die Küsterin), Giorgi Sturua (Laca Klemen), Axel Kober (Leitung), Tatjana Gürbaca (Regie)

Donnerstag, 09.05.2024 18:30 Uhr Theater Duisburg - Deutsche Oper am Rhein

Janáček: Jenůfa

Jacquelyn Wagner (Jenůfa), Jussi Myllys (Stewa Buryja), Rosie Aldrige (Die Küsterin), Giorgi Sturua (Laca Klemen), Axel Kober (Leitung), Tatjana Gürbaca (Regie)

Samstag, 11.05.2024 19:30 Uhr Theater Duisburg - Deutsche Oper am Rhein

Janáček: Jenůfa

Jacquelyn Wagner (Jenůfa), Jussi Myllys (Stewa Buryja), Rosie Aldrige (Die Küsterin), Giorgi Sturua (Laca Klemen), Axel Kober (Leitung), Tatjana Gürbaca (Regie)

Mittwoch, 15.05.2024 19:30 Uhr Philharnonie Mercatorhalle Duisburg

Zemlinsky: Lyrische Sinfonie in sieben Gesängen op. 18

Camilla Nylund (Sopran), Michael Volle (Bariton), Duisburger Philharmoniker, Axel Kober (Leitung)

Interview Axel Kober

„Natürlich ist es kein Wunschkonzert“

Axel Kober hat sich als Generalmusikdirektor in Duisburg und Düsseldorf so machen Traum erfüllt – und erwies sich in den letzten Monaten als flexibler Krisenmanager. weiter

Rezension Axel Kober – Wagner: Siegfried

Beflügelnd

Mit jugendlicher Energie und starker Besetzung erschaffen Axel Kober und die Duisburger Philharmoniker ein wahres Juwel der Wagner-Interpretaton. weiter