Startseite » Verlosung » Pionierleistung

(beendet) CD-Verlosung Helmuth Rilling – J. S. Bach: Die weltlichen Kantaten

Pionierleistung

Mit der Ersteinspielung aller weltlichen Bach-Kantaten hat Helmuth Rilling ein Stück Aufnahmegeschichte geschrieben. concerti verlost drei Sammlerboxen.

vonconcerti,

Johann Sebastian Bachs zweihundert geistliche Kantaten sind weltberühmt und aus der konzertanten und liturgischen Aufführungspraxis nicht mehr wegzudenken. Doch der Thomaskantor hat auch knapp zwei Dutzend weltliche Kantaten hinterlassen. Helmuth Rilling hat letztgenannte als erster Dirigent vollständig auf CD eingespielt. Im 90. Geburtsjahr des Stuttgarter Bach-Pioniers liegen sie in einer neuen Sammlerbox vor.

concerti verlost drei Exemplare von Helmuth Rillings Gesamtaufnahme der weltlichen Kantaten von Johann Sebastian Bach, erschienen bei Hänssler Classic.

Die meisten seiner im Original „Dramma per Musica“ genannten weltlichen Kantaten komponierte Bach ab Ende der 1720er-Jahre in Leipzig zumeist als Auftragsarbeiten, etwa zum Geburtstag der Königin, zu einer Hochzeit in feinen Kreisen oder als Huldigung eines beförderten Beamten. Auch mythologische Stoffe verarbeitete Bach und brachte sie mit dem von ihm geleiteten studentischen Collegium musicum im Zimmermannschen Kaffeehaus zur Aufführung.

Die vorliegende Box vereint auf acht CDs die zwischen 1994 und 2000 entstandenen Aufnahmen. Wie bereits bei den geistlichen Kantaten ist es Rilling gelungen, für den Zyklus hochkarätige Solisten zu gewinnen. Das klangliche Fundament legen die Gächinger Kantorei und das Bach-Collegium Stuttgart, seit 2016 bekannt als Gaechinger Cantorey.

Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Erfolg!

CD-Tipp

Album Cover für J. S. Bach: Die weltlichen Kantaten
Anzeige

J. S. Bach: Die weltlichen Kantaten

Auch interessant

Rezensionen

Anzeige

Newsletter

Jeden Donnerstag in Ihrem Postfach: frische Klassik!