© Philipp Lethen

Theater Dortmund

Theater Dortmund

Theaterkarree 1-3
44137 Dortmund
https://www.theaterdo.de/

Das Theater Dortmund zählt zu den größten Mehrspartenhäusern in Deutschland. Pro Spielzeit besuchen insgesamt etwa 250.000 Zuschauer die rund 800 Vorstellungen und siebzig Produktionen aus Konzert, Oper, Ballett, Kinder- und Jugendtheater sowie Schauspiel. Zwar reicht die Dortmunder Bühnenhistorie bis ins 15. Jahrhundert zurück, offiziell gegründet wurde das Haus aber erst 1904 und mit einer Aufführung von Wagners „Tannhäuser“ eröffnet. Seit 1966 finden die Musik- und Tanztheateraufführungen im Opernhaus statt, das unter seiner signifikanten Kuppel Raum für 1170 Zuschauer bietet. In der Fachwelt konnte die Sparte mehrmals Jurys überzeugen, so zeichnete das Magazin „Oper!“ die Dortmunder 2023 als „bestes Opernhaus“ aus. Mit den Dortmunder Philharmonikern verfügt das Theater über ein eigenes Konzert- und Opernorchester. Als weitere Spielstätten dienen dem Schauspiel das ehemalige Opernhaus am Hiltropwall mit knapp 600 Plätzen, das Kinder- und Jugendtheater sowie die Kinderoper mit 150 bzw. 100 Plätzen und das Ballettzentrum Westfalen. 2019 wurde die Akademie für Theater und Digitalität ins Leben gerufen.

Donnerstag, 29.02.2024 19:30 Uhr Theater Dortmund

Der Traum der roten Kammer

Olivia Lee-Gundermann (Leitung), Xin Peng Wang (Choreogafie)

Freitag, 01.03.2024 19:30 Uhr Theater Dortmund

Kurtág: Fin de Partie (DEA)

Johannes Kalitzke (Leitung), Ingo Kerkhof (Regie)

Samstag, 02.03.2024 19:30 Uhr Theater Dortmund

Larson: Rent

Jürgen Grimm (Leitung), Gil Mehmert (Regie)

Sonntag, 03.03.2024 18:00 Uhr Theater Dortmund

Der Traum der roten Kammer

Olivia Lee-Gundermann (Leitung), Xin Peng Wang (Choreogafie)

Samstag, 09.03.2024 19:30 Uhr Theater Dortmund

Kurtág: Fin de Partie

Johannes Kalitzke (Leitung), Ingo Kerkhof (Regie)

Sonntag, 10.03.2024 11:15 Uhr Theater Dortmund

Schumann: Dichterliebe op. 48

Sungho Kim (Tenor), Koji Ishizaka (Klavier)

Sonntag, 10.03.2024 18:00 Uhr Theater Dortmund

Der Traum der roten Kammer

Olivia Lee-Gundermann (Leitung), Xin Peng Wang (Choreogafie)

Freitag, 15.03.2024 19:30 Uhr Theater Dortmund

Offenbach: Orpheus in der Unterwelt

Nikolaus Habjan (Regie)

Samstag, 16.03.2024 19:30 Uhr Theater Dortmund

Der Traum der roten Kammer

Olivia Lee-Gundermann (Leitung), Xin Peng Wang (Choreogafie)

Sonntag, 17.03.2024 16:00 Uhr Theater Dortmund

Offenbach: Orpheus in der Unterwelt

Nikolaus Habjan (Regie)