Blick ins Innere

CD-Rezension Kit Armstrong

Blick ins Inne­re

Der 21-jährige Pianist Kit Armstrong spielt Choralvorspiele und die Partita Nr. 1 von Bach, eine Auswahl aus Ligetis „Musica ricercata“ und eine eigene Fantasie

Eine gute Por­ti­on Eigen­wil­lig­keit, aber auch Eigen­stän­dig­keit gehört schon dazu, wenn ein 21-jäh­ri­ger Pia­nist auf sei­nem Debüt-Album kei­ne ori­gi­nä­ren Kla­vier­kom­po­si­tio­nen spielt, son­dern von ihm selbst für das Pia­no bear­bei­te­te Choral­vor­spie­le. Kit Arm­strong nähert sich den Orgel­stü­cken Bachs von ihrer emo­tio­na­len, sang­li­chen Sei­te und rückt die Par­ti­ta Nr. 1 BWV 825 in ein wei­ches Licht, das wohl auch noch von Arm­strongs Leh­rer Alfred Bren­del her­über­strahlt. Von erstaun­li­cher tech­ni­scher Rei­fe und hohem Ein­füh­lungs­ver­mö­gen zeugt die Ein­spie­lung einer Aus­wahl von Györ­gy Lige­tis „Musi­ca recer­ca­ta“. Schluss­end­lich steu­ert der jun­ge Aus­nah­me­pia­nist noch eine eige­ne B‑A-C-H-Fan­ta­sie bei. Bach-Puris­ten, die nach gesto­chen schar­fer Trans­pa­renz suchen, wer­den mit den fili­gra­nen Aus­deu­tun­gen die­ses sen­si­blen Tas­ten­streich­lers ihre Pro­ble­me haben. Alle ande­ren erfreu­en sich an einem war­men Blick ins Inne­re der poly­pho­nen Musik.

Bach: Partita Nr. 1, diverse Choralvorspiele, Ligeti: Musica ricercata (Auszüge), Armstrong: Fantasy on BACH
Kit Armstrong (Klavier)
Sony Classical

Weitere Rezensionen

DVD-Rezension Kit Armstrong – Bach's Goldberg Variationen

Pas­si­on für Kon­tra­punkt

In Bachs „Goldberg-Variationen“ besticht Kit Armstrong mit einer Durchgestaltung des Stimmverlaufs, die luzider kaum sein könnte weiter

Termine

Mittwoch, 14.06.2023 19:30 Uhr Stadthaus Winterthur
Freitag, 16.06.2023 18:30 Uhr Stadthaus Winterthur

Kit Arm­strong, Musik­kol­le­gi­um Win­ter­thur, Rober­to Gon­zá­lez-Mon­jas

Brahms: Variationen für Orchester B-Dur op. 56a über ein Thema von Haydn, Shaw: Konzert für Cembalo und Orchester (Schweizer EA)

Auch interessant

Interview Kit Armstrong

„Ich bin ein­fach ein neu­gie­ri­ger Mensch"

Warum der Pianist und Komponist auch Mathematik studierte und gerne Meeresfrüchte kocht weiter

ONLINE-INTERVIEW

In der Welt von... Kit Arm­strong

In unserer Reihe „In der Welt von...“ begleiten wir, vernetzt durch Smartphone und Social Media, Künstler auf Reisen, zu spannenden Projekten und besonderen Ereignissen weiter

Kommentare sind geschlossen.