Mit gro­ßer Ges­te

CD-Rezension Guy Braunstein - The Music in my Heart

Mit gro­ßer Ges­te

Guy Braun­stein, einer der drei Ers­ten Kon­zert­meis­ter der Ber­li­ner Phil­har­mo­ni­ker, prä­sen­tiert auf die­ser Rezi­tal-CD eine sehr per­sön­li­che Aus­wahl von Wer­ken, mit denen er auf­ge­wach­sen ist. Dass sei­ne Vor­bil­der die gro­ßen Gei­ger des 20. Jahr­hun­derts waren, hört man. Ob Ernest Blochs Nigun oder Brahms‘ Unga­ri­sche Tän­ze, Tschai­kow­skys Len­sky-Arie oder Corel­lis Fol­lia in einer Bear­bei­tung des 19. Jahr­hun­derts – stets spielt Braun­stein mit gro­ßem Ton und viel Vibra­to, mit Gefühl und Lei­den­schaft. Das ist nicht sehr abwechs­lungs­reich, aber über­zeu­gend. Denn Braun­stein ist ein her­vor­ra­gen­der Gei­ger, eben­so vir­tu­os wie musi­ka­lisch. Und Ohad Ben-Ari ist ein ein­fühl­sa­mer Kla­vier­part­ner.

The Music in my Heart
Werke von Brahms, Dvorak, Corelli, Tschaikowsky, Saint-Saens u.a.
Guy Braunstein (Violine)
Ohad Ben-Ari (Klavier)
Klangvision

Weitere Rezensionen

Rezension Guy Braunstein – Tchaikovsky Treasures

Inter­pre­ta­ti­on mit Cha­rak­ter

Guy Braunstein lässt seine Geige für Tschaikowsky jubilieren und schmachten, aber auch resolut und stürmisch auftrumpfen. weiter

Termine

Sonntag, 12.02.2023 19:00 Uhr Villa Elisabeth Berlin

Guy Braun­stein,, Ohad Ben Ari

Beethoven: Sonate für Klavier und Violine Nr. 9 A-Dur op. 47 „Kreutzer-Sonate“, Schwarzman: Portrait, The Beatles/Braunstein: Abbey Road Rhapsody

Mittwoch, 29.03.2023 19:30 Uhr Pierre Boulez Saal Berlin

Sacha Ratt­le, Guy Braun­stein, Zvi Pless­ner, Simon Ratt­le

Gál: Serenade op. 93, Kodály: Duo op. 7, Messiaen: Quatuor pour la fin du temps

Sonntag, 09.04.2023 17:00 Uhr Schloss Engers Neuwied-Engers
Montag, 10.04.2023 11:00 Uhr St. Matthiaskapelle Kobern-Gondorf
Donnerstag, 25.05.2023 20:00 Uhr Liederhalle Stuttgart

Guy Braun­stein, Stutt­gar­ter Phil­har­mo­ni­ker, Jan Wil­lem de Vri­end

Cherubini: Marche funèbre, Braunstein: Violinkonzert „Abbey Road“, Beethoven: Die Geschöpfe des Prometheus

Freitag, 26.05.2023 20:30 Uhr Liederhalle Stuttgart

Braun­stein: Vio­lin­kon­zert „Abbey Road“

Guy Braunstein (Violine), Stuttgarter Philharmoniker, Jan Willem de Vriend (Leitung)

Auch interessant

Blind gehört Guy Braunstein

„Jeder muss nach sei­nem Zuhau­se suchen“

In der Reihe „Blind gehört“: Der Geiger Guy Braunstein hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass er erfährt, wer spielt weiter

Kommentare sind geschlossen.