CD-Rezension Wolf: Italienisches Liederbuch

Frühlingserinnerung

Südländische Lebensansichten und keckes Liebesgeplänkel in 46 Lied-Miniaturen, das bietet dieser aufregende Zyklus

Gutes Timing: Zum Frühling will eine Neueinspielung von Hugo Wolfs „Italienischem Liederbuch“ richtig gut passen. Südländische Lebensansichten und keckes Liebesgeplänkel in 46 Lied-Miniaturen, das bietet dieser aufregende Zyklus. Liedfachmann Christian Gerhaher meistert ihn mit rundem Bariton und perfekter Diktion. An seiner Seite der kristallene Sopran von Mojca Erdmann, manchmal etwas unterkühlt im Ausdruck. Zusammen mit dem Pianisten Gerold Huber schaffen sie eine hypergenaue Klarheit der Interpretation. Das ist allemal hörenswert, doch Süffisanz, Witz und Esprit bleiben dabei auf der Strecke. Also kein italienischer Frühling, nur eine Erinnerung daran.

Wolf: Italienisches Liederbuch

Mojca Erdmann (Sopran), Christian Gerhaher (Bariton), Gerold Huber (Klavier)
RCA Red Seal

Termine

Sonntag, 19.07.2020 19:30 Uhr Bürgersaal beim Forstner Oberhaching

10 Jahre Kammerorchester Oberhaching (abgesagt)

Aya Meinel (Klavier), Kammerchor & Kammerorchester Oberhaching, Gerold Huber (Leitung)

Montag, 27.07.2020 20:00 Uhr Prinzregententheater München
Freitag, 04.09.2020 19:30 Uhr Kulturforum Klosterkirche Traunstein

Christina Landshamer, Gerold Huber

Traunsteiner Sommerkonzerte
Dienstag, 08.09.2020 20:00 Uhr Die Glocke Bremen
Sonntag, 25.10.2020 19:00 Uhr Münchner Künstlerhaus München
Donnerstag, 29.10.2020 19:00 Uhr Kurhaus Bad Tölz

Gerold Huber

Thomas-Mann-Festival
Mittwoch, 04.11.2020 19:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Srnka: South Pole

John Daszak (Robert Scott), Tara Erraught (Kathleen Scott), Dean Power (Lawrence Oates), Thomas Blondelle (Edward Wilson), Andres Agudelo (Edgar Evans), Joshua Owen Mills (Henry Bowers), Thomas Hampson (Roald Amundsen), Mojca Erdmann (Landlady), Tim Kuypers (Hjalmar Johansen), John Carpenter (Oscar Wisting), Christian Rieger (Helmer Hanssen), Sean Michael Plumb (Olav Bjaaland), Bayerisches Staatsorchester, Marie Jacquot (Leitung), Hans Neuenfels (Regie)

Samstag, 07.11.2020 19:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Srnka: South Pole

John Daszak (Robert Scott), Tara Erraught (Kathleen Scott), Dean Power (Lawrence Oates), Thomas Blondelle (Edward Wilson), Andres Agudelo (Edgar Evans), Joshua Owen Mills (Henry Bowers), Thomas Hampson (Roald Amundsen), Mojca Erdmann (Landlady), Tim Kuypers (Hjalmar Johansen), John Carpenter (Oscar Wisting), Christian Rieger (Helmer Hanssen), Sean Michael Plumb (Olav Bjaaland), Bayerisches Staatsorchester, Marie Jacquot (Leitung), Hans Neuenfels (Regie)

Montag, 09.11.2020 19:00 Uhr Bayerische Staatsoper

Srnka: South Pole

John Daszak (Robert Scott), Tara Erraught (Kathleen Scott), Dean Power (Lawrence Oates), Thomas Blondelle (Edward Wilson), Andres Agudelo (Edgar Evans), Joshua Owen Mills (Henry Bowers), Thomas Hampson (Roald Amundsen), Mojca Erdmann (Landlady), Tim Kuypers (Hjalmar Johansen), John Carpenter (Oscar Wisting), Christian Rieger (Helmer Hanssen), Sean Michael Plumb (Olav Bjaaland), Bayerisches Staatsorchester, Marie Jacquot (Leitung), Hans Neuenfels (Regie)

Mittwoch, 11.11.2020 19:30 Uhr Bayerische Staatsoper

Srnka: South Pole

John Daszak (Robert Scott), Tara Erraught (Kathleen Scott), Dean Power (Lawrence Oates), Thomas Blondelle (Edward Wilson), Andres Agudelo (Edgar Evans), Joshua Owen Mills (Henry Bowers), Thomas Hampson (Roald Amundsen), Mojca Erdmann (Landlady), Tim Kuypers (Hjalmar Johansen), John Carpenter (Oscar Wisting), Christian Rieger (Helmer Hanssen), Sean Michael Plumb (Olav Bjaaland), Bayerisches Staatsorchester, Marie Jacquot (Leitung), Hans Neuenfels (Regie)

Auch interessant

Blind gehört Gerold Huber

„Eine Stimme zum Sterben…“

Der Liedbegleiter Gerold Huber hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass er erfährt, wer spielt weiter

Rezensionen

CD-Rezension Constance Heller & Gerold Huber – Mignons Sehnen

Spätromantisches Remake

Constance Heller und Gerold Huber finden bei den Liedern von Hans Sommer zu natürlicher Schlichtheit sowie zu reifen Mezzotönen weiter

CD-Rezension Kuss Quartett & Mojca Erdmann

Gegengewichte?

Gemeinsam mit Sopranistin Mojca Erdmann verbindet das Kuss Quartett Brahms und Schönberg weiter

CD-Rezension Gerold Huber

Wahre Entdeckung

Ein rares Repertoire das Constance Heller und Gerold Huber nun ausgegraben und eingespielt haben weiter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *