Anzeige

(beendet) CD-Verlosung The Zurich Chamber Singers – Bruckner Spectrum

Bruckner und der liebe Gott

The Zurich Chamber Singers entspannen einen Dialog zwischen Anton Bruckners Motetten und geistlichen Chorwerken von Palestrina. concerti verlost fünf CDs.

© Kaupo Kikkas

The Zurich Chamber Singers zählen zu den international aufstrebenden Vokalensembles

The Zurich Chamber Singers zählen zu den

Etwa dreihundert Jahre liegen zwischen dem Schaffen von Giovanni Pierluigi da Palestrina und Anton Bruckner. Dessen Biograf Max Auer sah in dem romantischen Komponisten einen „Palestrina der Moderne“, diente Bruckner die Kirchenmusik des Renaissance-Meisters doch als Referenzpunkt. The Zurich Chamber Singers ergründen diese besondere Beziehung, kontrastiert von drei kurzen „Bruckner-Brücken“ des Stuttgarter Komponisten Burkhard Kinzler.

concerti verlost fünf Exemplare des neuen Albums „Bruckner Spectrum“ der Zurich Chamber Singers unter der Leitung von Christian Erny, erschienen bei Berlin Classics.

Ob Bruckner ein besonders inniges Verhältnis zum lieben Gott hatte, lässt sich nicht letztgültig beantworten, liegt aber nahe. Bekannt ist, dass ihn sein tief empfundener, manchmal auch unglücklicher katholischer Glaube das ganze Leben über begleitete. Das spiegelt sich auch in seiner lange vor der ersten Sinfonie begonnenen und konstanten Beschäftigung mit der lateinischen Motette wider. The Zurich Chamber Singers präsentieren sie als eine Art Gebets- und Tagebuch, in dem den zehn Bruckner-Werken vier geistliche Gesänge Palestrinas wie ein Kommentar zur Seite gestellt werden. Als zeitgenössisches Schlaglicht dienen Kinzlers „Bruckner-Brücken“.

Das 2015 vom Pianisten und Dirigenten Christian Erny gegründete Schweizer Vokalensemble zählt zu den aufsteigenden Sternen in der internationalen Chorszene und tritt regelmäßig mit vielbeachteten Uraufführungen in Erscheinung.

Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Erfolg!

Auch interessant

Anzeige
(beendet) CD-Verlosung Gustav Frielinghaus – Between 1945 and 1960

Zeit des Umbruchs

Am Klavier begleitet von Jaan Ots begibt sich Geiger Gustav Frielinghaus auf nachkriegszeitliche Spurensuche in Werken von Mátyás Seiber, Joachim Schweppe und Kurt Albrecht. concerti verlost fünf CDs. weiter

Anzeige
(beendet) Buch-Verlosung Hendrik Lambertus – The Magic Flute

Eine Zauberflöte – zwei Geschichten

Schriftsteller Hendrik Lambertus erzählt in einer Romanadaption und einem Bildband die Geschichte der „Zauberflöte“ und ihrer neuen Kino-Verfilmung nach. concerti verlost je fünf Exemplare. weiter

Anzeige
(beendet) CD-Verlosung Sophie Dervaux – Werke von J. C. Bach & M. Haydn

Aus dem Schatten geholt

Sophie Dervaux und das Münchener Kammerorchester präsentieren Raritäten von Johann Christian Bach und Michael Haydn. concerti verlost fünf CDs. weiter

Kommentare sind geschlossen.