Anzeige

(beendet) CD-Verlosung Mikhail Pochekin – Romantic Violin Concertos

Romantische Kontraste

Geiger Mikhail Pochekin stellt auf seinem neuen Album Violinkonzerte von Felix Mendelssohn und Max Bruch gegenüber. concerti verlost fünf CDs.

© Evgeny Evtyukhov

Mendelssohns Violinkonzert begleitet Geiger Mikhail Pochekin durch sein ganzes Bühnenleben

Mendelssohns Violinkonzert begleitet Geiger Mikhail Pochekin durch sein ganzes Bühnenleben

Wie unterschiedlich Solokonzerte aus derselben Epoche klingen können, zeigt Geiger Mikhail Pochekin mit Max Bruchs Violinkonzert Nr. 2 d-Moll op. 44 und demjenigen von Felix Mendelssohn in e-Moll. Beide Werke wurden im Abstand von etwa drei Jahrzehnten für bekannte Virtuosen komponiert und brechen mit bekannten Mustern.

concerti verlost fünf Exemplare von Mikhail Pochekins Einspielung romantischer Violinkonzerte mit der Württembergischen Philharmonie Reutlingen unter der Leitung von Sebastian Tewinkel, erschienen bei Hänssler Classic.

Mendelssohns 1845 von Ferdinand David uraufgeführtes Konzert zählt zu den meistgespielten Stücken im Repertoire. Gleich zu Beginn präsentiert die Solovioline das Hauptthema vor dem Orchester und die ersten beiden Sätze gehen nahtlos ineinander über – ein „experimenteller Ansatz“ für die damalige Zeit, so Pochekin. Der 32-Jährige gab mit diesem Werk seinen Einstand als Solist.

Wirke die Rollenaufteilung bei Mendelssohn noch eher kammermusikalisch, so würde Bruch die Violine zum „absoluten Protagonisten“ machen. 1877 von Pablo de Sarasate uraufgeführt, beginnt die hochromantische Komposition ungewohnt mit einem langsamen Satz. „Als Geiger kann man sich nur in dieses immer noch beinahe unbekannte Werk verlieben“, schwärmt Pochekin.

Mikhail Pochekin ist am 27. August und am 3. September live in der Dominikanerkirche in Landshut zu erleben, unter anderem mit Mozarts A-Dur-Konzert und als Primarius im Streichquintett, unter anderem mit Schuberts Quintett D 956. Weitere Informationen und Tickets zu den Konzerten gibt es hier.

Sehen Sie hier den Trailer zum Album:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Glück!

Auch interessant

Anzeige
(beendet) CD-Verlosung Gustav Frielinghaus – Between 1945 and 1960

Zeit des Umbruchs

Am Klavier begleitet von Jaan Ots begibt sich Geiger Gustav Frielinghaus auf nachkriegszeitliche Spurensuche in Werken von Mátyás Seiber, Joachim Schweppe und Kurt Albrecht. concerti verlost fünf CDs. weiter

Anzeige
(beendet) Buch-Verlosung Hendrik Lambertus – The Magic Flute

Eine Zauberflöte – zwei Geschichten

Schriftsteller Hendrik Lambertus erzählt in einer Romanadaption und einem Bildband die Geschichte der „Zauberflöte“ und ihrer neuen Kino-Verfilmung nach. concerti verlost je fünf Exemplare. weiter

Anzeige
(beendet) CD-Verlosung Sophie Dervaux – Werke von J. C. Bach & M. Haydn

Aus dem Schatten geholt

Sophie Dervaux und das Münchener Kammerorchester präsentieren Raritäten von Johann Christian Bach und Michael Haydn. concerti verlost fünf CDs. weiter

Kommentare sind geschlossen.