Anzeige

(beendet) Ticket-Verlosung Martha Argerich Festival 2022

Drei Sonaten auf einen Streich

Jahrhundertpianistin Martha Argerich lädt nach Hamburg zu ihrem Festival. concerti verlost 2 x 2 Tickets für das Konzert mit Martha Argerich und Renaud Capuçon in der Laeiszhalle am 26. Juni 2022.

© Daniel Dittus

Kommt für neun Konzerte nach Hamburg: Pianistin Martha Argerich

Kommt für neun Konzerte nach Hamburg: Pianistin Martha Argerich

Hamburg und Martha Argerich, das ist eine sommerliche Symbiose. Bereits zum vierten Mal schart die Residenzkünstlerin der Symphoniker Hamburg Ende Juni für das nach ihr benannte Festival Musikerfreunde und Weggefährten um sich. An neun Tagen steht erstmals nicht nur Klassik, sondern auch Jazz auf dem Programm.

concerti verlost 2 x 2 Tickets für das Konzert mit Martha Argerich und Renaud Capuçon am Sonntag, 26.6.2022, um 19:30 Uhr in der Laeiszhalle Hamburg.

An diesem Abend werden drei Violinsonaten in unterschiedlicher Besetzung erklingen: Renaud Capuçon und Yuzuko Horigome übernehmen den Geigenpart, während sich Martha Argerich, Akane Sakai und Mauricio Vallina am Klavier abwechseln. Johann Sebastian Bachs dritte Sonate für Solo-Violine überrascht mit ihren häufigen Harmoniewechseln und enthält eine der längsten Fugen aus der Feder des Barockmeisters. Richard Strauss’ innerhalb weniger Monate komponierte Violinsonate Es-Dur von 1887 wiederum ist das letzte Werk seiner „klassischen“, noch von Brahms inspirierten Schaffensperiode, in der sich bereits Anklänge der großen sinfonischen Dichtungen finden. Und César Francks Violinsonate A-Dur steckt voller Leidenschaft und Melancholie. 1886 schenkte der belgische Komponist die Komposition dem legendären Geiger Eugène Ysaÿe zur Hochzeit. Bis heute zählt das zyklisch angelegte Werk zu Francks bekanntesten Stücken. Martha Argerich wird im Konzert außerdem Franz Liszts „Totentanz“ in der Fassung für Solo-Klavier interpretieren.

Die Verlosung ist beendet. Wir danken für Ihre Teilnahme und wünschen viel Glück!

Martha Argerich

Martha Argerich Festival

20. bis 29. Juni 2022

Das Martha Argerich Festival feierte 2018 seine Premiere, unter Federführung der Pianistin als Residenzkünstlerin der Hamburger Symphoniker. weiter

Auch interessant

Anzeige
(beendet) CD-Verlosung Gustav Frielinghaus – Between 1945 and 1960

Zeit des Umbruchs

Am Klavier begleitet von Jaan Ots begibt sich Geiger Gustav Frielinghaus auf nachkriegszeitliche Spurensuche in Werken von Mátyás Seiber, Joachim Schweppe und Kurt Albrecht. concerti verlost fünf CDs. weiter

Anzeige
(beendet) Buch-Verlosung Hendrik Lambertus – The Magic Flute

Eine Zauberflöte – zwei Geschichten

Schriftsteller Hendrik Lambertus erzählt in einer Romanadaption und einem Bildband die Geschichte der „Zauberflöte“ und ihrer neuen Kino-Verfilmung nach. concerti verlost je fünf Exemplare. weiter

Anzeige
(beendet) CD-Verlosung Sophie Dervaux – Werke von J. C. Bach & M. Haydn

Aus dem Schatten geholt

Sophie Dervaux und das Münchener Kammerorchester präsentieren Raritäten von Johann Christian Bach und Michael Haydn. concerti verlost fünf CDs. weiter

Kommentare sind geschlossen.