Sestetto Stradivari

Interpreten

Sestetto Stradivari

Programm

R. Strauss: Streichsextett aus „Capriccio“ op. 85
Schönberg: Streichsextett op. 4 „Verklärte Nacht“
Brahms: Streichsextett Nr. 2 G-Dur op. 36

Vergangene Termine

Donnerstag, 13.02.2020
19:30 Uhr
Kurhaus Bad Aibling
Konzertsaal
Mittwoch, 12.02.2020
20:00 Uhr
Samstag, 08.02.2020
20:00 Uhr
Schloss Dachau
Freitag, 07.02.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

Opern-Kritik: Luzerner Theater – Salome

Trotzige Frauwerdung eines Kindes

(Luzern, 15.12.2019) Mit der mädchenhaften Sopranistin Heather Engebretson schlägt Regisseur Herbert Fritsch ein ganz neues Kapitel in der Interpretation der Strauss-Antiheldin auf. weiter

Porträt Bergen Philharmonic Orchestra

Wie in Ruhe gereifter Rotwein

Wie das traditionsreiche Bergen Philharmonic Orchestra Johannes Brahms mit seelenvoll singendem Sound zu einem der Seinen macht. weiter

Opern-Kritik: Landestheater Linz – Elektra

Die Geburt der freudianischen Tragödie

(Linz, 19.1.2019) Das Bruckner Orchester musiziert unter seinem Chefdirigenten Markus Poschner jede Nervenfaser des Strauss-Schockers grandios aus, Michael Schulz repolitisiert ihn allzu konkret. weiter