Puccini: Madama Butterfly

Interpreten

Ana María Martínez
Suzuki Judith Schmid
Katia Ledoux (Cio-Cio-San)
Saimir Pirgu (Benjamin Franklin Pinkerton)
Brian Mulligan (Sharpless)
Martin Zysset (Goro)
Xiaomeng Zhang (Fürst Yamadori/ Standesbeamte)
Ildo Song (Onkel Bonze)
Brent Michael Smith (Der kaiserliche Kommissar)
Erica Petrocelli (Kate Pinkerton)
Philharmonia Zürich
Chor der Oper Zürich
Statistenverein am Opernhaus Zürich
Marco Armiliato (Leitung)
Ted Huffman (Regie)

Vergangene Termine

Freitag, 25.06.2021
19:00 Uhr
Dienstag, 22.06.2021
19:30 Uhr
Samstag, 19.06.2021
19:00 Uhr
Samstag, 12.06.2021
20:00 Uhr
Mittwoch, 09.06.2021
19:30 Uhr
Sonntag, 06.06.2021
14:00 Uhr

Auch interessant

OPERN-KRITIK: TEATRO ALLA SCALA - TOSCA

Kino ohne Kamera

(Mailand, 7.12.2019) Anna Netrebko triumphiert zur Saisoneröffnung der Scala in der Titelrolle von Puccinis Verismo-Schocker „Tosca“, aber die vernachlässigte Personenregie enttäuscht. weiter

Opern-Kritik: Komische Oper Berlin – La Bohème

Polarisierendes Melodram

(Berlin, 27.1.2019) Barrie Kosky wandelt Puccinis altvertrautes Rührstück zum existenziellen Crash und gibt einen offenherzigen wie interkulturell aussagekräftigen Einblick in die europäische Sittengeschichte. weiter

OPERN-KRITIK: OPER LEIPZIG – LA FANCIULLA DEL WEST

Mit Charme und Colt

(Leipzig, 3.10.2018) In Puccinis Wildwestoper meiden Intendant Ulf Schirmer am Pult und Regisseur Cusch Jung mit Erfolg alle Klischeefallen. weiter