Termintipp

Nikolaj Szeps-Znaider, Sächsische Staatskapelle Dresden, Christian Thielemann

Interpreten

Nikolaj Szeps-Znaider (Violine)
Sächsische Staatskapelle Dresden
Christian Thielemann (Leitung)

Programm

R. Strauss: Fanfare für Blechbläser und Pauken zur Eröffnung der Musikwoche der Stadt Wien
Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61
Schumann: Ouvertüre
Scherzo und Finale E-Dur op. 52

Termine

Dienstag, 03.11.2020
20:00 Uhr

Auch interessant

Opern-Kritik: Semperoper Dresden – Ariadne auf Naxos

„Musik ist eine heilige Kunst“

(Dresden, 2.12.2018) Wenn alles stimmt: Christian Thielemann, ein gefeiertes Ensemble und ein sensibler Regisseur zaubern Richard Strauss. weiter

Opern-Kritik: Semperoper – Siegfried/Götterdämmerung

Thielemanns Triumph

(Dresden, 18./20.1.2018) Christian Thielemanns ersten Dresdner „Ring“-Zyklus würde man gern für die Nachwelt festhalten weiter

Opern-Kritik: Semperoper Dresden – Das Rheingold/Die Walküre

Dresden schlägt Bayreuth

(Dresden, 13./14.1.2018) Christian Thielemann startet mit seiner hinreißend disponierten Staatskapelle seinen ersten kompletten Dresdner „Ring“-Zyklus weiter