Michael Barenboim & Andreas Jentzsch, Yulia Deyneka & Holger Espig, Sennu Laine & Taneli Turunen

Interpreten

Michael Barenboim & Andreas Jentzsch (Violine)
Yulia Deyneka & Holger Espig (Viola)
Sennu Laine & Taneli Turunen (Violoncello)

Programm

Martinů: Streichsextett H. 224 & Drei Madrigale für Violine und Viola H. 313
Dvořák: Streichsextett A-Dur op. 48

Vergangene Termine

Montag, 19.04.2021
20:00 Uhr

Auch interessant

Porträt Tschechische Philharmonie

Der Tradition verpflichtet

Die Tschechische Philharmonie bricht mit ihrem neuen Chefdirigenten Semyon Bychkov zielstrebig in Richtung Zukunft auf. weiter

Lieblingsstück Avi Avital

Dvořák: Sinfonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“

Avi Avital sieht in Antonín Dvořáks Sinfonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“ eine Verbindung zwischen Volksmusik und Klassik. weiter

David Aaron Carpenter im Porträt

„Das ist meine Liebe!“

Der Bratschist David Aaron Carpenter ist nicht nur ein begnadeter Musiker. Der New Yorker handelt auch mit Kunst und wertvollen Instrumenten weiter