Mascagni: Cavalleria rusticana & Leoncavallo: Pagliacci

Interpreten

Sonia Ganassi (Santuzza)
Teodor Ilincai (Turiddu)
Sabine Brohm (Lucia)
Markus Marquardt (Alfio)
Stepanka Pucalkova (Lola)
Gregory Kunde (Canio)
Hrachuhí Bassénz (Nedda)
Markus Marquardt (Tonio)
Aaron Pegram (Beppe)
Sebastian Wartig (Silvio)
Kinderchor der Semperoper Dresden
Sinfoniechor Dresden
Sächsischer Staatsopernchor Dresden
Sächsische Staatskapelle Dresden
Ivan Repušić (Leitung)
Philipp Stölzl (Regie)

Vergangene Termine

Montag, 29.11.2021
19:00 Uhr abgesagt

Auch interessant

Interview Ivan Repušić

„Dann habe ich mich in die Oper verliebt“

Ivan Repušić ist in Berlin oft als Operndirigent zu erleben. Doch sein Repertoire ist erstaunlich vielseitig und reicht weit über die Oper hinaus. weiter

Porträt Ivan Repušić

In die Tiefe, nicht in die Breite gehen

Schon früh war klar, dass er Musiker werden würde. Heute ist Ivan Repušić Chefdirigent des Münchner Rundfunkorchesters. Seinen kroatischen Wurzeln ist er dennoch treu geblieben. weiter