Termintipp

Julia Hagen, Quatuor Arod

© Neda Navaee

Julia Hagen

Julia Hagen

Interpreten

Julia Hagen (Violoncello)
Quatuor Arod

Programm

Crumb: Sonate für Violoncello solo
Bartók: Streichquartett Nr. 1 a-Moll op. 7
Schubert: Streichquintett C-Dur

Vergangene Termine

Mittwoch, 09.11.2022
20:00 Uhr

Auch interessant

Lieblingsstück Mirijam Contzen

Béla Bartók: Violinkonzert Nr. 2

Geigerin Mirijam Contzen schätzt die perfekte Balance zwischen Komplexität und Voiksmusik in Béla Bartóks zweitem Violinkonzert. weiter

Interview Julian Prégardien

„Ein Lied ist nicht zur Selbsttherapie da“

Bloß nicht weinen auf der Bühne! Julian Prégardien über die Pflicht des Sängers, emotionale Distanz zu wahren – und über seine Berufung als Karriereberater. weiter

Lieblingsstück Alondra de la Parra

Bartók: Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug & Celesta

Von Béla Bartóks Klangwelt war die mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra schon beim allerersten Hören hypnotisiert. weiter