Hilary Hahn (Violine), hr-Sinfonieorchester, Andrés Orozco-Estrada (Leitung)

Interpreten

Hilary Hahn (Violine)
hr-Sinfonieorchester
Andrés Orozco-Estrada (Leitung)

Programm

Smetana: Ouvertüre zu „Die verkaufte Braut“
Dvořák: Violinkonzert
Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 6 „Pathétique“

Vergangene Termine

Dienstag, 27.04.2021
20:00 Uhr abgesagt
Freitag, 23.04.2021
20:00 Uhr abgesagt
Alte Oper Frankfurt
Donnerstag, 22.04.2021
20:00 Uhr abgesagt
Alte Oper Frankfurt
Mittwoch, 21.04.2021
19:00 Uhr
Alte Oper Frankfurt

Auch interessant

Interview Hilary Hahn

„Kunst ist eine Bestandsaufnahme der Geschichte“

Die Violinistin Hilary Hahn startete Ende 2019 in ein Sabbatical, das etwas länger dauerte als geplant. Zum Glück bleibt ihr Paris. weiter

Interview Andrés ­Orozco-Estrada

„Das Alter spielt nicht immer eine Rolle“

Schon mit fünfzehn Jahren dirigierte Andrés ­Orozco-Estrada – und fühlt sich nun „erwachsen“, wie der 42-Jährige im Interview erklärt. weiter

Interview Hilary Hahn

„Und dann kommt man plötzlich an eine Tür“

Hilary Hahn über ihre deutschen Vorfahren, die Geheimnisse von Bachs musikalischer Architektur und ihre Erfahrungen 
mit zeitgenössischen Komponisten. weiter