Filip Michał Saffray, Solothurner Singknaben, Singschule Solothurner Mädchenchor, Sinfonie Orchester Biel Solothurn, Jakub Przybycień

Interpreten

Filip Michał Saffray (Viola)
Solothurner Singknaben
Singschule Solothurner Mädchenchor
Sinfonie Orchester Biel Solothurn
Jakub Przybycień (Leitung)

Programm

Debussy: „Prélude à l’après-midi d’un faune“
Meier: Konzert für Viola (UA)
Mozart: Kirchensonate C-Dur KV 329
Poulenc: „Litanies à la Vierge Noire“ FP 82
Schubert: „Gesang der Geister über den Wassern“ D 714
Brahms: „Schicksalslied“ op. 54

Vergangene Termine

Sonntag, 30.10.2022
17:00 Uhr
Jesuitenkirche Solothurn

Auch interessant

Lieblingsstück Cristian Măcelaru

Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur

Cristian Măcelaru entdeckt in Brahms' dritter Sinfonie pure Schönheit und erinnert sich beim Hören an ehemalige Weggefährten. weiter

Interview Morris Robinson

„Mit der Oper in Europa ist es wie mit der Rockmusik in den USA“

Morris Robinson über Mozarts „Zauberflöte” im Kino, seine Erfahrungen mit Rassismus und den Wechselwirkungen zwischen American Football und Oper. weiter

Interview Andrew Manze

„Ich fühle mich nicht als Polizist“

Andrew Manze über seine Zeit als Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie, seine Vergangenheit als Altphilologe und seine Abneigung gegen „Bleistift-Musik“. weiter