Salzburger Kulturtage

Denis Kozhukhin, Tiroler Symphonieorchester Innsbruck, Oksana Lyniv

Interpreten

Denis Kozhukhin (Klavier)
Tiroler Symphonieorchester Innsbruck
Oksana Lyniv (Leitung)

Programm

Brahms: Haydn-Variationen op. 56a
Liszt: Klavierkonzert Nr. 1 Es-Dur
Dvořák: Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Termine

Auch interessant

Opern-Kritik: Bayreuther Festspiele – Der fliegende Holländer

Tödlicher Landgang für einen Rückkehrer

(Bayreuth, 25.7.2021) Die Eröffnungspremiere der Bayreuther Festspiele geht trotz ein paar Inszenierungs-Umwegen vor allem musikalisch durchs Ziel: Als erste Frau am Pult feiert Oksana Lyniv ein fulminantes Debüt. weiter

Porträt Oksana Lyniv

Die Entdeckungsfreudige

Oksana Lyniv gehört zu den derzeit gefragtesten Dirigentinnen und versteht es, das Publikum auch für unbekanntere Werke zu begeistern. weiter

Denis Kozhukhins Lieblingsstück

Ravels Klavierkonzert für die linke Hand

Pianist Denis Kozhukhin ist fasziniert von Ravels Klavierkonzert für die linke Hand weiter