Clara-Saeko Burkhardt, Universitätsorchester der Heinrich-Heine-Universität, Silke Löhr

Interpreten

Clara-Saeko Burkhardt (Violine)
Universitätsorchester der Heinrich-Heine-Universität
Silke Löhr (Leitung)

Programm

Schostakowitsch: Violinkonzert Nr. 1 a-Moll op. 77
Rachmaninow: Symphonische Tänze

Auch interessant

Lieblingsstück Julia Fischer

Schostakowitsch: 7. Sinfonie „Leningrader“

Für Geigerin Julia Fischer ist die 7. Sinfonie von Schostakowitsch ein Monument, das auf vielen Ebenen basiert. weiter

Porträt Claire Huangci

Zupackend sanft

Pianistin Claire Huangci spielt mit vollem Einsatz, trotz zarter Hände. Manchmal muss auch eine Chipkarte fürs Saitenzupfen herhalten. weiter

Operetten-Kritik: Staatstheater Braunschweig – Moskau, Tscherjomuschki

Ironiegesättigtes Spektakel

(Braunschweig, 19.5.2018) Schostakowitsch konnte auch witzig sein: Regisseur Neco Çelik und Dirigent Iván López Reynoso beweisen es eindrucksvoll weiter