Termintipp

Beethoven: Fidelio

© Tim Schober/Sony Classical

Klaus Florian Vogt

Interpreten

Tareq Nazmi (Fernando)
John Lundgren (Pizarro)
Klaus Florian Vogt (Florestan)
Anja Kampe (Leonore)
Franz-Josef Selig (Rocco)
Emily Pogorelc (Marzelline)
Dean Power (Jaquino)
Caspar Singh (1. Gefangener)
Christian Valle (2. Gefangener)
Chor der Bayerischen Staatsoper
Bayerisches Staatsorchester
Markus Stenz (Leitung)
Calixto Bieito (Regie)

Vergangene Termine

Freitag, 05.02.2021
19:00 Uhr abgesagt
Montag, 01.02.2021
19:30 Uhr abgesagt
Freitag, 29.01.2021
19:00 Uhr abgesagt
Dienstag, 26.01.2021
19:30 Uhr abgesagt
Samstag, 02.11.2019
19:00 Uhr
Mittwoch, 30.10.2019
19:00 Uhr
Sonntag, 27.10.2019
19:00 Uhr
Donnerstag, 24.10.2019
19:00 Uhr

Auch interessant

Interview Markus Stenz

„Es gibt Opern und es gibt ,Fin de partie’“

Dirigent Markus Stenz beschäftigt sich schon seit mehr als 25 Jahren mit den Werken György Kurtágs. 2018 hat er dessen erste Oper „Fin de partie“ an der Mailänder Scala uraufgeführt. Jetzt bringt er das Werk an die Pariser Oper. weiter

Opern-Kritik: Grand Théâtre de Genève – Krieg und Frieden

Russland im surrealistischen Schweben

(Genf, 13.9.2021) Regisseur Calixto Bieito und Dirigent Alejo Pérez erfinden Prokofjews Tolstoi-Monumentaloper und sich selbst zur Saisoneröffnung neu. weiter

Interview John Lundgren

„Jeder bad guy hat seine Geschichte“

Bevor sich John Lundgren, der meisterhafte Darsteller böser Charaktere, der Sangeskunst zuwandte, leitete er ein Heim für schwer erziehbare Kinder. weiter