Düsseldorf

Sonntag, 07.03.2021 11:00 Uhr Tonhalle Düsseldorf

Katia und Marielle Labèque, Düsseldorfer Symphoniker, Alexandre Bloch (abgesagt)

Wagner: Siegfrieds Trauermarsch aus „Götterdämmerung“, Muhly: In Certain Circles, Strawinsky: Le Sacre du printemps

Sonntag, 07.03.2021 17:00 Uhr Museum Kunstpalast Düsseldorf

Mondnacht (abgesagt)

Zweiklang! Wort und Musik
Montag, 08.03.2021 20:00 Uhr Tonhalle Düsseldorf

Katia und Marielle Labèque, Düsseldorfer Symphoniker, Alexandre Bloch

Wagner: Siegfrieds Trauermarsch aus „Götterdämmerung“, Muhly: In Certain Circles, Strawinsky: Le Sacre du printemps

Donnerstag, 11.03.2021 20:00 Uhr Tonhalle Düsseldorf

Arabella Steinbacher, Martynas Levickis, Aurora Orchestra

Werke von Piazzolla, Copland, Purcell, Gardel & Bernstein

Sonntag, 14.03.2021 17:00 Uhr Museum Kunstpalast Düsseldorf

24 Stunden aus dem Leben einer Frau

Zweiklang! Wort und Musik
Mittwoch, 17.03.2021 20:00 Uhr Tonhalle Düsseldorf

Khatia Buniatishvili, Danish National Symphony Orchestra, Fabio Luisi

Nielsen: Pan und Syinx / Naturszene op. 49, Abrahamsen: Drei Märchenbilder aus „Die Schneekönigin“, R. Strauss: Don Juan op. 20

Sonntag, 21.03.2021 16:30 Uhr Tonhalle Düsseldorf

Je t’aime: Debussy

Düsseldorfer Symphoniker, Marie Jacquot (Leitung), Christian Ehring (Moderation)

Sonntag, 21.03.2021 17:00 Uhr Museum Kunstpalast Düsseldorf

Klassik trifft Tango

Marcelo Nisinman (Bandoneon), Schumann Quartett

Freitag, 26.03.2021 20:00 Uhr Tonhalle Düsseldorf

Zoltán Nyári, Chor des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf, Düsseldorfer …

Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90, Kodály: Psalmus Hungaricus op. 13, Bartók: Zwei Bilder / Két kép op. 10

Sonntag, 28.03.2021 11:00 Uhr Tonhalle Düsseldorf

Zoltán Nyári, Chor des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf, Düsseldorfer …

Brahms: Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90, Kodály: Psalmus Hungaricus op. 13, Bartók: Zwei Bilder / Két kép op. 10

Interview Axel Kober

„Natürlich ist es kein Wunschkonzert“

Axel Kober hat sich als Generalmusikdirektor in Duisburg und Düsseldorf so machen Traum erfüllt – und erwies sich in den letzten Monaten als flexibler Krisenmanager. weiter

Uraufführung: Deutsche Oper am Rhein – Schade, dass sie eine Hure war

Eine musikalische Maskerade

An der Deutschen Oper am Rhein wird am 16. Februar erstmals Anno Schreiers Oper „Schade, dass sie eine Hure war“ gegeben. weiter

Opern-Kritik: Deutsche Oper am Rhein – Die Walküre

Regie-Rätsel

(Düsseldorf, 28.1.2018) Altmeister Dietrich Hilsdorf beschert den Wagnerianern attraktive, doch durchgängig schwer verdauliche Irritationen weiter

Opern-Kritik: Deutsche Oper am Rhein – Wozzeck

Dieser Thriller ist eine Reise wert

(Düsseldorf, 20.10.2017) Intensiver geht’s nicht: Regisseur Stefan Herheim und Generalmusikdirektor Axel Kober rekreieren Alban Bergs Meisterwerk weiter

Operetten-Kritik: Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf – Der Graf von Luxemburg

Salonkomödie im Wechselbad

(Düsseldorf, 3.12.2016) Jens-Daniel Herzogs unentschiedene Lehár-Regie wird durch einen famosen Bo Skovhus in der Titelpartie belebt weiter

Tonhalle Düsseldorf

Ehrenhof 1
40479 Düsseldorf

Termine & Artikel