Intensiver Hörgenuss

CD-Rezension Sebastian Bohren

Inten­si­ver Hör­ge­nuss

Sebastian Bohren und CHAARTS zaubern ein Klangerlebnis, in das man am liebsten versinken möchte

Ein Beet­ho­ven, der durch Qua­li­tät über­zeugt! Denn bei Sebas­ti­an Boh­ren steht allein die Musik im Zen­trum. So ver­zich­tet der Schwei­zer Gei­ger auf jeg­li­chen Schnick­schnack wie über­trie­be­ne Tem­pi oder selbst­dar­stel­le­ri­sche Radi­ka­li­tät. Viel­mehr begreift er Beet­ho­vens Werk als Quel­le des gemein­sa­men Musi­zie­rens. Mit den CHAARTS Cham­ber Artists hat er dafür den idea­len Part­ner gefun­den: Frisch gesetz­te Töne, inten­siv und wach­sam inter­pre­tiert. Beson­ders der zwei­ten Satz ver­schmilzt zu einem Klang­er­leb­nis, in das man am liebs­ten ver­sin­ken möch­te. Auch Schu­manns immer noch sel­ten gespiel­te Fan­ta­sie leuch­tet mit neu­er Strahl­kraft. Ver­voll­komm­net wird die gelun­ge­ne Zusam­men­stel­lung durch Fran­çaix’ Nonett. Das bear­bei­te­te Quin­tett von Mozart gelingt hier zu einem Meis­ter­stück der Kam­mer­mu­sik, bei dem die her­vor­ra­gend auf­ein­an­der abge­stimm­ten Musi­ker einen kam­mer­mu­si­ka­li­schen Hör­ge­nuss mit sin­fo­ni­schen Anklän­gen zau­bern.

Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61, Schumann: Violinfantasie C-Dur
op. 131, Mozart/Françaix: Nonett

Sebastian Bohren (Violine), CHAARTS Chamber Artists
RCA

Termine

Samstag, 18.03.2023 19:30 Uhr Singisen-Saal Muri
Sonntag, 19.03.2023 17:00 Uhr Singisen-Saal Muri
Sonntag, 26.03.2023 17:00 Uhr Singisen-Saal Muri

Sebas­ti­an Boh­ren, Kon­stan­tin Lif­s­chitz

Kammermusikfestival Frühlingserwachen
Samstag, 01.04.2023 19:30 Uhr Löwensaal Beinwil am See
Dienstag, 25.04.2023 19:30 Uhr Tonhalle Zürich

Sebas­ti­an Boh­ren, Zür­cher Kam­mer­or­ches­ter, Dani­el Hope

Mozart: Adagio und Fuge c-Moll KV 54, Pärt: Tabula rasa, Schnittke: Concerto grosso Nr. 3, Wettstein: Auftragskomposition (UA), Grieg: Aus Holbergs Zeit – Suite im alten Stil op. 40

Mittwoch, 26.04.2023 19:30 Uhr Reformierte Stadtkirche Brugg

Sebas­ti­an Boh­ren, Zür­cher Kam­mer­or­ches­ter, Dani­el Hope

Mozart: Adagio und Fuge c-Moll KV 54, Pärt: Tabula rasa, Schnittke: Concerto grosso Nr. 3, Wettstein: Auftragskomposition (UA), Grieg: Aus Holbergs Zeit – Suite im alten Stil op. 40

Mittwoch, 26.04.2023 19:30 Uhr Ref. Stadtkirche Brugg

Sebas­ti­an Boh­ren, Zür­cher Kam­mer­or­ches­ter, Dani­el Hope

Mozart: Adagio und Fuge c-Moll KV 546, Pärt: Tabula Rasa, Schnittke: Concerto grosso Nr. 3, Wettstein: Auftragskomposition (EA), Grieg: Aus Holbergs Zeit – Suite im alten Stil op. 40

Sonntag, 25.06.2023 17:00 Uhr Ref. Stadtkirche Brugg

Sebas­ti­an Boh­ren, Lech Anto­nio Uszyn­ski, Stutt­gar­ter Kam­mer­or­ches­ter …

Britten: Variations on a theme of Frank Bridge op. 10, Mozart: Sinfonia Concertante Es-Dur KV 364

Dienstag, 27.06.2023 18:30 Uhr Konzerthalle Andermatt

Sebas­ti­an Boh­ren, Luzer­ner Sinof­nie­or­ches­ter, Micha­el San­der­ling

Beethoven: Violinenkonzert D-Dur op. 61 & Sinfonie Nr. 5 in C minor op. 67

Kommentare sind geschlossen.