Neu entdeckt

CD-Rezension Lautten Compagney & Amarcord

Neu ent­deckt

Alt­mo­disch waren die Motet­ten Johann Sebas­ti­an Bachs ja bereits, als sie ent­stan­den. Umso über­zeu­gen­der ist die Idee Wolf­gang Kat­sch­ners, sie kon­se­quent in der Klang-Ästhe­tik und Tra­di­ti­on des 17. Jahr­hun­derts zu inter­pre­tie­ren. Dass die noch aus dem 18. Jahr­hun­dert her­rüh­ren­de Gewohn­heit des Tho­man­er­cho­res, die Stü­cke a cap­pel­la auf­zu­füh­ren, nicht der Pra­xis zur Zeit Bachs ent­spricht, war ja bereits lan­ge bekannt. Doch eine (fast) durch­ge­hend mehr­chö­ri­ge Behand­lung der sie­ben Wer­ke mit Gesangs­so­lis­ten und Instru­men­ten, wie sie die Laut­ten Com­pa­gney und das Ensem­ble amar­cord hier vor­le­gen, lässt die Kom­po­si­tio­nen in einem neu­en Licht erstrah­len. Stets durch­sich­tig im Klang ent­fal­tet sich die gan­ze poly­pho­ne Kunst Bachs. Und man kann in die­sem bei­spiel­haf­ten, unauf­dring­li­chen Musi­zie­ren erle­ben, war­um Bach in der Gat­tung der Motet­te eine für ihn geeig­ne­te Form des Aus­drucks sei­ner Kunst sah.

Bach: Motetten BWV 225-230
amarcord
Lautten Compagney
Wolfgang Katschner (Leitung)
deutsche harmonia mundi

Weitere Rezensionen

Rezension Asya Fateyeva – Time Travel

Beat­les fres­sen Pur­cell

Auf dem Album „Time Travel“ haben Saxofonistin Asya Fateyeva und die Lautten Compagney Berlin die Beatles mit Purcell kombiniert – doch das Ergebnis enttäuscht. weiter

Rezension Lautten Compagney – War & Peace 1618:1918

Kriegs­er­fah­run­gen

Die Arrangements der Stücke aus der Moderne für Instrumente der Alten Musik funktionieren erstaunlich gut. weiter

CD-Rezension Händel/Vinci: Didone abbandonata

Ver­las­sen

Wolfgang Katschner hat mit der Lautten Compagney und einer illustren Sängerschar eine atmosphärisch dichte, stimmige, packende, bunte Einspielung von „Didone abbandonata“ vorgelegt weiter

Termine

Donnerstag, 09.03.2023 19:30 Uhr Stadttheater Olten

Haydn: Der Apo­the­ker

lautten compagney BERLIN, Wolfang Katschner (Leitung), Niels Niemann (Regie)

Dienstag, 16.05.2023 19:30 Uhr Stadttheater Schaffhausen

Pur­cell: Dido & Aene­as

Lena Spohn (Dido), Florian Götz (Aeneas), Lautten Compagney Berlin, Wolfgang Katschner (Leitung), Max Koch (Regie)

Sonntag, 26.11.2023 17:00 Uhr Künstlerhaus Boswil

Asya Fateye­va, laut­ten com­pa­gney Ber­lin

Werke von Purcell & The Beatles

Auch interessant

Blind gehört: Wolfgang Katschner von der Lautten Compagney Berlin

„Hört sich nach guter Lau­ne an“

Wolfgang Katschner von der Lautten Compagney Berlin hört und kommentiert CDs von Kollegen, ohne dass er erfährt, wer spielt weiter

Festival Alter Musik in Bernau

Viel­sei­ti­ge Töne

Das Festival Alter Musik präsentiert in der Bernauer St. Marienkirche zum 24. Mal fünf Konzerte mit unterschiedlichen Formaten weiter

Kommentare sind geschlossen.