Strahlkräftig

CD-Rezension Krystian Zimerman

Strahlkräftig

Krystian Zimerman kennt Lutosławskis Musik aus dem Eff-Eff – doch klingt es bei ihm weder belehrend noch verbissen

Wenn Krystian Zimerman mit Simon Rattle und Berlins Philharmonikern auftritt, neigt er zu Repertoire-Wiederholungen. Das war mit dem ersten Klavierkonzert von Brahms so, nun legt er eine zweite Einspielung des Klavierkonzerts von Witold Lutosławski vor. Zimerman kennt die Musik aus dem Eff-Eff. Doch klingt es bei ihm weder belehrend noch verbissen. Er weiß alles zu dosieren, ohne zu verharmlosen, so dass die Musik ihre Strahlkraft, ihre lyrische Versonnenheit behält. Zimerman ist ein Perfektionist, aber nicht einer, der dadurch zu Kühle neigt – allenfalls da, wo das Stück es erlaubt. Die Berliner und Rattle unterstützten ihn dabei nach Kräften: farbig, rhythmisch prägnant und auch im großen Tumult noch gut durchhörbar. Ähnlich der Befund für das zweite Werk auf dieser CD: Lutosławskis zweite Sinfonie, deren mal kombinatorisch kühne, mal wellenförmigen Verläufe hier detailfreudig einfangen werden.

Lutosławski: Klavierkonzert & Sinfonie Nr. 2
Krystian Zimerman (Klavier)
Berliner Philharmoniker
Sir Simon Rattle (Leitung)
Deutsche Grammophon

Weitere Rezensionen

Rezension Krystian Zimerman – Beethoven: Klavierkonzerte

Neue Perspektive

Krystian Zimerman zeigt seine neue Sicht auf die Klavierkonzerte Beethovens, begleitet vom London Symphony Orchestra unter Simon Rattle. weiter

CD-Rezension Bernstein: Sinfonie Nr. 2 „The Age of Anxiety“

Genaue Kenntnis

Alles soll so sein, wie es hier klingt: Mit Sir Simon Rattle steht Krystian Zimerman außerdem ein Dirigent zur Seite, der sich auch auf Bernsteins Zwischentöne versteht weiter

CD-Rezension Krystian Zimerman – Schubert: Sonaten D 959 & 960

Emphatisch

Alles wirkt genau studiert, durchdacht, erwogen, beredt – ein bisschen mehr Laissez-faire hätte sich Krystian Zimerman erlauben können weiter

Termine

Dienstag, 04.04.2023 19:30 Uhr KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Marysia Nowak, Katarzyna Budnik, Yuya Okamoto, Krystian Zimerman

Klavierfestival „Le piano symphonique“
Dienstag, 09.05.2023 19:30 Uhr Stadtcasino Basel
Freitag, 12.05.2023 19:30 Uhr Tonhalle Zürich

Kommentare sind geschlossen.