© Josef Fischnaller

Emmanuel Pahud

Emmanuel Pahud

Montag, 28.11.2022 19:30 Uhr Pierre Boulez Saal Berlin

Emmanuel Pahud, Yefim Brinfman

Mozart: Violinsonate B-Dur KV 378, Brahms: Klarinettensonate Es-Dur op. 120/2, Reinecke: Flötensonate op. 167

Samstag, 14.01.2023 20:00 Uhr Laeiszhalle Hamburg

Emmanuel Pahud, Amihai Grosz, Anneleen Lenaerts

Ibert: Deux Interludes, Smetana/Lenaerts: Die Moldau, Debussy: Sonate, Jarrell: Le point est la source du tout, Bax: Elegiac Trio, Britten: Elegy, Ravel: Sonatine fis-Moll

Mittwoch, 18.01.2023 19:30 Uhr Tonhalle Zürich

Chen Reiss & Marie Henriette Reinhold, Patrick Grahl, Zürcher Sing-Akademie, …

Tüür: „Lux Stellarum“, Bartholdy: „Lobgesang“ op. 52 MWV A 18

Donnerstag, 19.01.2023 19:30 Uhr Tonhalle Zürich

Chen Reiss & Marie Henriette Reinhold, Patrick Grahl, Zürcher Sing-Akademie, …

Tüür: „Lux Stellarum“, Bartholdy: „Lobgesang“ op. 52 MWV A 18

Freitag, 20.01.2023 19:30 Uhr Tonhalle Zürich

Chen Reiss & Marie Henriette Reinhold, Patrick Grahl, Zürcher Sing-Akademie, …

Tüür: „Lux Stellarum“, Bartholdy: „Lobgesang“ op. 52 MWV A 18

Sonntag, 16.04.2023 17:00 Uhr Tonhalle Zürich

Emmanuel Pahud

Martin: Ballade für Flöte und Klavier, Rimskij-Korsakow: Quintett B-Dur, Raff: Sinfonietta F-Dur op. 188

Mittwoch, 10.05.2023 19:30 Uhr Stadthaus Winterthur

Emmanuel Pahud, Kolja Blacher, Jennifer Stumm, Jens-Peter Maintz, Christine …

Werke von J. S. Bach, Boulez, Haydn, Widmann & Mozart

Sonntag, 14.05.2023 17:00 Uhr Chapelle Notre-Dame de Compassion Bulle
Sonntag, 28.05.2023 18:00 Uhr Pierre Boulez Saal Berlin
Durch den Monat mit ...

… Emmanuel Pahud

Der Flötist Emmanuel Pahud nimmt uns mit durch seinen Monat und erzählt von seinen Highlights und Geheimtipps. weiter

Interview Emmanuel Pahud

„Ich habe einfach Appetit“

Der Flötist Emmanuel Pahud über musikalischen Hunger, enthusiastische Dirigenten und die Bedeutung der Motivation. weiter

Rezension Emmanuel Pahud – Mozart & Flute in Paris

Sympathische Begegnungen

Eine Reise durch Zeit und Raum nach Paris unternimmt Emmanuel Pahud mit hörbar inspirierten Mitspielern. Das bringt spannende und überraschende Entdeckungen. weiter

Rezension Emmanuel Pahud – Desplat: Filmmusik-Suiten

Filmreif

Ein Album, das aus dem Rahmen fällt: Emmanuel Pahud und das Orchestre National de France spielen, als wäre Filmmusik ihr Stammgeschäft. weiter

CD-Rezension Emmanuel Pahud – Solo

Nur für die Flöte

Auch Musikliebhaber ohne besondere Affinität zur Flöte können dank Emmanuel Pahud von dieser Aufnahme in den Bann gezogen werden weiter

CD-Rezension Emmanuel Pahud

Rau und zart

Emmanuel Pahud beleuchtet Werke rund um die Französische Revolution weiter

CD-Rezension Emmanuel Pahud

Haute Cuisine

Nicht Koch und Kellner, sondern fünf Chefs auf Augenhöhe: „Les Vents Français“ verkosten die raffinierten Aromen der französischen Holzbläsertradition auf ihrer ersten Doppel-CD weiter

CD-Rezension Emmanuel Pahud

Geniale Klänge

Auf seiner neuen CD spielt Emmanuel Pahud mit dem Gitarristen Christian Rivet Werke von Bartók, Shankar, Rivet, Händel, Ohana, Carter, Molino, Hosokawa, Piazzolla. weiter