Berliner Philharmoniker

Donnerstag, 29.10.2020 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko

Ives: Central Park in the Dark, Norman: Unstuck, Strauss: Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28 & Ein Heldenleben op. 40

Freitag, 30.10.2020 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko

Ives: Central Park in the Dark, Norman: Unstuck, Strauss: Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28 & Ein Heldenleben op. 40

Samstag, 31.10.2020 19:00 Uhr Philharmonie Berlin

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko

Ives: Central Park in the Dark, Norman: Unstuck, Strauss: Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28 & Ein Heldenleben op. 40

Mittwoch, 04.11.2020 20:00 Uhr Alte Oper Frankfurt

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko

Schönberg: Verklärte Nacht op. 4, Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Donnerstag, 05.11.2020 20:00 Uhr Kölner Philharmonie

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko

Schönberg: Verklärte Nacht op. 4, Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Samstag, 07.11.2020 18:00 Uhr Festspielhaus Baden-Baden

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko

Norman: Sabina, R. Strauss: Metamorphosen Es-Dur, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 9 Es-Dur op. 70

Dienstag, 10.11.2020 19:00 Uhr Elbphilharmonie Hamburg

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko

Norman: Sabina, R. Strauss: Metamorphosen für 23 Solostreicher AV 142, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 9 Es-Dur op. 70

Mittwoch, 11.11.2020 20:00 Uhr Philharmonie Berlin

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko

Norman: Sabina, R. Strauss: Metamorphosen, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 9 Es-Dur

Donnerstag, 12.11.2020 21:00 Uhr Philharmonie Berlin

Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko

Norman: Sabina, R. Strauss: Metamorphosen, Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 9 Es-Dur

Samstag, 28.11.2020 19:00 Uhr Philharmonie Berlin

Emmanuel Pahud, Berliner Philharmoniker, Daniel Barenboim

Busoni: Divertimento, Ibert: Flötenkonzert, Berlioz: Symphonie fantastique

Anzeige
Verlosung Kirill Petrenko

Spannender Neuanfang

concerti verlost fünf CDs von Tschaikowskys „Pathétique“ mit Kirill Petrenko und den Berliner Philharmonikern. weiter

CD-Rezension Sergiu Celibidache

Celi con brio

Die CD-Box „Berliner Aufnahmen 1945-1957“ präsentiert Celibidaches Schaffen während seiner frühen Berliner Jahre. Die Aufnahmen, darunter viele Erstveröffentlichungen, bilden damit ein Kompendium klingender Musik- und Nachkriegsgeschichte weiter

CD-Rezension Magdalena Kožená

Carmen fragile

Diese Carmen geht Simon Rattle schon in der rasanten Ouvertüre mit einer Delikatesse, Eleganz und klanglichen Schlankheit an, dass schnell deutlich wird: Er will mit seinen Berlinern zurück zu den Wurzeln des Stücks. Seine Einspielung fußt auf Fritz Oesers Fassung von 1964. Rattle liest Bizets klischeebelasteten Klassiker somit als opéra… weiter